Burgtheater

Burgtheater
4.7(76 Bewertungen)
Tobias für Der Sturm
Barbara für Die Ärztinviel Aktuelles im Rahmen vom alten Schnitzler -das Àrztedilemma realistisch nachvollziehbar .Teile sehr vom amerikanischen ethnischen , und Abtreibungskonflikt geprägt
Peter für Die ÄrztinDas Stück arbeitet gegenwärtig relevante Diskurse klug heraus. Mitreißend und einfühlsam inszeniert. Große Schauspielkunst.
Melanie für Geschichten aus dem WienerwaldOhne Hintergrundwissen etwas schwer zu verstehen, aber sehr gute Umsetzung, beeindruckende Bühne und Martin Schwab einfach ein Traum.
Stefanie für Der Sturm
Peter für Nebenangroßartig gespielt, unterhaltsam und kurzweilig. nix zu schweres. ideal für einen netten kukturabend, abendessen, theater, danach noch in eine schöne Bar.
Franziska für FaustSchon zwei mal gesehen, hammer!
Philip für Die ÄrztinEine atemberaubende Darbietung mit Spannung, Witz und vielen Momenten bei denen ich mich zusammenreißen müsste um nicht während dem Stück schon zu applaudieren
Anita für Die ÄrztinHallelujah! Der aufrichtige Versuch, etwas zu verhandeln; ich hab mich zwischendurch gefragt ob ich träume. Hatte schon lange nicht mehr das gemischte Gefühl von "ich muss wissen wie es weitergeht!", Spaß und tiefste Zerrissenheit. // @GroßeBühne gerne zukünftig die volle Dröhnung der Bandbreite an Themen nicht alle in einen einzigen Abend packen, sondern auch andere Stücke daran Anteil haben lassen - damit es für die Menschen, die sich nicht regelmäßig in ihrer Freizeit kopfüber in die Themen stürzen, nicht völlig überfordernd ist. Dann können komplexe Themen tiefer aufgegriffen werden, was auch mit dem jungen Fachpublikum noch mehr resonnieren würde. Und gerne weiterhin unbedingt Schlagwerk; ganz viel Teresa Müllner!! ♥️
Etienne für Die Ärztin
Stefan für Der Sturm
Andrea für Der nackte Wahnsinn (noises off)Ein absolut kurzweiliger, lustiger Abend. Tolles Stück - fulminant gespielt. Bravo!
Nina für Der nackte Wahnsinn (noises off)Tolles Stück, die Schauspieler:innen sind der Wahnsinn. Sehr lustig und jeden Cent wert!
Lilian für Der nackte Wahnsinn (noises off)Sehr lustiges, kurzweiliges Stück mit tollen Schauspielern! Nur zu empfehlen!
Elke für Der nackte Wahnsinn (noises off)fulminate Abfolge von Slapsticks und Pointen,die Lachmuskeln und Gehirn gleichermaßen fördern, es passiert so viel ,bzw geht schief .. gleichzeitig ..unerwartet extrem vergnüglicher Abend
Antonia für Der nackte Wahnsinn (noises off)Ich kann kaum in Worte fassen, wie vergnüglich dieser Abend war.
Nevena für Der nackte Wahnsinn (noises off)Tränen lachen ist garantiert!
Peter für Maria Stuartgroßartige Vorstellung der Königinnen im Einfluss von Intriganten … „Das darf doch alles nicht wahr sein.“(Zitat vdb)(wer Husten muss, sollte daheim bleiben, das stört im stillen Saal)
Iman für Geschlossene Gesellschaftwunderbar
Anita für Die Troerinnenatem-beraubt von darsteller:innen, inszenierung, text, ästhetik.. sehr zu empfehlen, auch mehrmals. lückenlos war das begreifen nicht, aber den anspruch braucht es nicht, um gerne am geschehen teilzuhaben.
Katharina für Mein Kampf
Aleksandra für IngolstadtDie beste Theaterproduktion des Jahres. Eine brillante Arbeit von Künstlern. Großartige Arbeit des Inszenierungsteams.
Alice für Cyrano de BergeracWirklich witzig und clever! Mit fantastischen Performancen und Charme. Ein Abend der mir noch lang in Erinnerung bleiben wird
Lisa für Der Sturm
Lorenz für Der Sturm
Marie für Die ÄrztinTOP: eine sehr moderne Fassung, welche aktuelle Themen wie Rassismus, Feminismus, Gleichberechtigung, LGBTQI+, … aufgreift. Die schauspielerische Leistung war ebenfalls grandios! Kenne Bless Amada von Netflix und fand es so cool ihn auf der Bühne zu sehen! Großartig Leistung. Ein Stück was viele Emotionen hervorruft: ich war wütend und habe mit gefiebert. Man denkt auf jeden Fall nach dem Stück noch über viele Themen nach- das ist Theater für mich!
Banan für Die Ärztin
Neil für Der nackte Wahnsinn (noises off)Must see! Wahnsinns Performance!
Elisabeth für Jedermann ReloadedTolles Spektakel mit einem grandiosen Philipp Hochmayr
Traude für Jedermann Reloaded
Juliane für Geschlossene Gesellschaftcooles Stück! unterhaltsam und packend
Isabell für Die Ärztinrichtig tolles Stück 🙂 kurzweilig und spannend
Theresa für Der Untergang des Hauses UsherBestes Bühnenbild bis jetzt, das ich je gesehen hab mega gruselig und tolle Musik, leider wurde das Stück so inszeniert dass die Handlung nicht klar war
Anja für KomplizenEs hat uns sehr gut gefallen, tolle Schauspieler, super Bühnenbild!
Karin für Geschlossene Gesellschafttolles Stück, tolle Schauspieler.. Bravo
Elise für Der Untergang des Hauses UsherIt was beautifully absurd and terrifying! At times difficult to follow. However, perhaps that simply added to the horror of the piece. The actors were incredible! The piece is naturally not for the faint of heart. Nonetheless, I am sure it is a show that especially Poe himself would have enjoyed. Thank you for the experience!
Wiktoria für Geschlossene GesellschaftAn sich ein interessantes Stück, das Personal unterhaltet sich draußen aber so laut, dass man die Schauspieler nicht versteht (war 2. Mittelrang)
Stefan für Der SturmGutes aber etwas durcheinander gestaltetes Stück, mal was anderes ist aber empfehlenswert
Juana für Der Sturm
Florian für Maria Stuart
Marlene für KomplizenSehr sehenswert! Trotz der Länge wahnsinnig kurzweilig und spannend.
Moritz für Cyrano De Bergerac
Andrea für Maria StuartTolle Schauspieler und sehr intensives Spiel, kurzweilige Stunden, die fast wie im Flug vergangen sind. Es bleibt aber zu hoffen, dass den männlichen Komparsen im Adams Kostüm nicht kalt war.
Christina für Maria Stuartes hat gefesselt von der ersten bis zur letzten Minute
Barbara für Der Sturm
Claudia für Cyrano De BergeracSchauspielerInnen waren hervorragend. Die Aufführung bis zur Pause war etwas langatmig. Hingegen nach der Pause nicht.
Lennart für Der nackte Wahnsinn (Noises off)Haben uns köstlich amüsiert, war die beste Komödie die ich bisher besucht habe. Das Stück an sich war etwas in die Länge gezogen, sonst gibt es wenig Beschwerdegrund.
Birgit für Maria Stuart
Sophia für Maria Stuart
Andreas für Die Ärztin
Anna-Regina für Europa im Diskurs - Debating EuropeTolle Redner und toller Moderator. Sehr spannend und vielschichtig.
Walter für Fausttolle schauspielerische Leistung von allen!!! Elisa Plüss hat Gretchen binnen 24 Stunden einstudiert, bemerkenswert. Die Inszenierung? Na ja, viel Krusej, wenig Goethe.
Anja für Mein KampfWirklich gut! Nur, dass ein lebendiges Huhn die halbe Zeit auf der Bühne verbringt und hin und her getragen wird, muss echt nicht sein.
Mila für Komplizen
Lea für KomplizenUnglaublich gut gespielt - beeindruckendes Bühnenbild!
Paul für KomplizenGroßartig
Leonie für Mein KampfFantastisch! Besonders die Körperlichkeit der Schauspieler-innen war großartig! Das Huhn .. ?? Süss
Architekt für ÖFFENTLICHE GENERALPROBE: Geschlossene Gesellschafteine wohl immer aktuelle Thematik .... und eine beeindruckende Ensemble-Leistung.... bei diesen großartigen Schauspieler/innen zu erwarten. Ein bereicherndes, schöner Abend.
Jutta für ÖFFENTLICHE GENERALPROBE: Geschlossene Gesellschafttolle aufführung und schauspieler. das stück selbst finde ich entbehrlich, auch trotz der angeblichen verbindung zur pandemie.
Anita für Komplizengrandioses Traum-Ensemble (we love Marcel Heuperman) Rundum niederschmetternd und leicht, breitgefächert und unaufdringlich - möchte ich mir gleich nochmal ansehen ((knurrenden Mägen könnte mit einer gnädig-längeren Pause entgegengekommen werden.. 👀))
Dominik für Medea
Stefan für Die ÄrztinSehr tolles gesellschaftskritisches Stück.
Hieronymus für Maria Stuart
Antonia für Richard II.
Diko für Richard II.
Gerlinde für Maria Stuart
Universitätsring 2, 1010 Wien

Das Burgtheater ist als österreichisches Nationaltheater die wichtigste Schauspielbühne des Landes und das größte Sprechtheater Europas, das Tradition, Vielfalt und Fortgang verbindet. 

"In Österreich ist öfter schon alles drunter und drüber und dennoch schließlich ins Burgtheater gegangen." - Karl Kraus


Was Du über das Burgtheater wissen musst
  • Eröffnung: 1748
  • Leitung: Martin Kušej
  • Sitzplätze: 1111 (+85 Stehplätze)
  • Dresscode: Smart / Elegant
  • Gastronomie: Buffet / Vestibül Haubenlokal

Spielplan im Dezember

desktop_header

Lade die Ticket Gretchen App kostenlos für Smartphone oder Tablet.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen