Global site tag (gtag.js) - Google Analytics -->Burgtheater, Wien

Burgtheater

Burgtheater
4.5(75 Bewertungen)
Elisabeth für Der Menschenfeindbisschen viel mimimi von weißen cis männern aber sonst echt gute unterhaltung mavie hörbiger served
Greta für Die Zauberflöte
Anna für Orpheus steigt herabder zweite Akt verging schneller. fabelhaftes Bühnenbild und tolle Musik
Luca für HeldenplatzEin durchaus sehenswetes Stück. Der erste Akt zum Teil etwas verwirrend und für eine Thematik wie deiese für meinen Geschmack zu komisch. Der zweite Akt brilliert durch seine direktheit und klare Sprache zum Publikum. Das Bühnenbild und dessen Inzenierung war spannend und mit schönen cinematografischen Einschnitten. Schauspielerische Leistung grandios!
antonia für Die Zauberflöte
Frederik für Orpheus steigt herabGute Schauspieler, doch man sollte nicht mit der Erwartung in das Stück gehen, Spaß zu haben.
rosa für Kasimir und Karolineja war gut !
Barbara für Orpheus steigt herabinteressante Inszenierung es dauerte etwas bis die Schauspieler sich warm gespielt hatten erschreckend aktuell der Hass auf alles Fremde und Unbekannte
Thomas für Der Menschenfeind
Sebastian für Die Zauberflöte
Theresa für Die Zauberflöte
Luca für Geschlossene GesellschaftSchauspielerische Leistung grandios, jedoch die Moral der Geschichte ziemlich oberflächlich und einfach.
Sandra für Der Menschenfeind
Theresa für Der Menschenfeind
Luca für Dämonen
Mia für Die ZauberflöteDurch ”gezungene” Schulausflüge dachte ich, ich wäre kein Fan von Theater, aber zum Glück wurde ich hier des Besseren belehrt. Großartig gemacht, sehr modern und lustig!
Simon für Die Zauberflöte
Julian für Dantons Tod
Tobias für Ein SommernachtstraumIm Großen und Ganzen war es ein sehr schönes Stück mit vielen Lachern, vor allem am Schluss. Dadurch, dass es keine Pause gab, war es zwischendurch etwas mühsam zuzuhören.
Moritz für Nosferatu
Wiktoria für Ein Sommernachtstraum
Maja für Ein SommernachtstraumTolle Inszenierung, berührt subtil und sensibel aktuelle Themen!
Demien für Die Zauberflöte
Christine für Die Zauberflöte
Joshua für Der Menschenfeind
Birgit für Der Menschenfeind
Vanessa für Die Zauberflöte
Thomas für Der Menschenfeind
Nikita für NosferatuSehr inspirierendes und unglaubliches Szenenbild mit spannender Atmosphäre, die aufgebaut wird. Leider hapert es an der Erzählstruktur, denn das Stück besteht nur aus Monologen, die einen Bezug zu den Figuren erschweren, weil sie die Handlung in Worten wiedergeben, anstatt das Publikum selbst lernen zu lassen.
Franziska für Nosferatu
Johanna für Nosferatufurchterregend, fantastisch, feministisch
Klaudia für Dantons TodInszenierung sehr interessant- teilweise sprachlich sehr schwer verständlich, sagen auch viel jüngere Freunde ! zu viel „ ScHreien „, undeutliche Sprechweise - außer Ofzarek und Maertens
Simon für Die ZauberflöteGroßartiges Stück! Toll interpretiert und super Musik! Sehr empfehlenswert!
Steffi für Nosferatu
Sonja für Ein Sommernachtstraumsehr toll inszeniert!
Serafina für Dantons Todich habe nicht mitbekommen wann Danton gestorben ist.
Melissa für Die Zauberflöte
Theresa für Die Zauberflöte
Lisa für Die ZauberflöteWahnsinnig tolle Performance! Absolut empfehlenswert ✨
Jonas für Die Zauberflöte
Julian für Nosferatu
Alisa für Nosferatuthat was fucking weird. i loved it.
Julia für Die NebenwirkungenZwischen Tränen Lachen und an den Kopf greifen, ob der Aktualität dieses Stückes, ist alles dabei. Großartige Leistung der Beteiligten, die mit ganz wenig drumherum sehr viel vollbracht haben.
Katrin für Ein Sommernachtstraumfantasieanregend, träumerisch, humorvoll
Stefanie für Der Menschenfeind
Maximilian für Dantons Tod
Yongshi für Die Zauberflöteich habe immer wieder gelacht!! beste Theaterstücke von 2023🔥 danke euch
Barbara für Die ZauberflöteWar großartig. Tolle Idee sehr gut umgesetzt.
Marita für Die Zauberflöte
Gudrun für Die ZauberflöteEin wunderbarer Abend, burlesk, witzig, voller Parodie und doch ein Mozart! Danke an die Schauspieler, die nicht nur spielten, sondern auch sangen, und das wunderbar! Danke an das Burgtheater, dass es das Jahr mit diesem Stück ausklingen liess.
Anahita für Dantons Tod
Wiktoria für Drei Winter
Universitätsring 2, 1010 Wien

Das Burgtheater ist als österreichisches Nationaltheater die wichtigste Schauspielbühne des Landes und das größte Sprechtheater Europas, das Tradition, Vielfalt und Fortgang verbindet. 

"In Österreich ist öfter schon alles drunter und drüber und dennoch schließlich ins Burgtheater gegangen." - Karl Kraus


Was Du über das Burgtheater wissen musst
  • Eröffnung: 1748
  • Leitung: Martin Kušej
  • Sitzplätze: 1111 (+85 Stehplätze)
  • Dresscode: Smart / Elegant
  • Gastronomie: Buffet / Vestibül Haubenlokal

Spielplan im April

Spielplan im Mai

desktop_header

Lade die Ticket Gretchen App kostenlos für Smartphone oder Tablet.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen