Villa Vicina, Mozarteum

5(5 Bewertungen)
Helene für After work 2: Tradition trifft auf ModerneGroßartige junge Musiker- wunderbarer Jazz- das Konzert war einfach zu kurz!
Andrea1 für After work 2: Tradition trifft auf Modernedie gruppe bzw musik war sehr gut. die location nicht. im keller ist die akkustik schlecht und noch dazu die viel zu laute Klimaanlage hat die ruhigeren passagen sehr gestört
Ing. Heinrich für Sofa-Konzert 3: Mozart der ImprovisatorDas gestrige Konzert war großartig. Die Sofakonzerte in der Villa Vicina mit den jungen Künstlern die beste Erfindung seit Langem. Über Rolando V. zu schreiben ist müßig. Die Freude auf die nächsten Konzerte ist groß 👍
Yukihito für Sofa-Konzert 2All musicians and of course the chair man was so nice. I really liked La Valse which was completely original Interpretation. She has a beautiful sound and prefect techniques.
Schwarzstraße 30, 5020 Salzburg

Die Villa befindet sich unmittelbar neben dem Mozarteum an der Schwarzstraße und grenzt an das Heckentheater des Mirabellgartens. Sie war einst ein Gründerzeit-Wohnhaus sowie eine Pferdestallung.

Die Stiftung Mozarteum nutzt das Souterrain der Villa als Konzertsaal für 150 Personen. Im Oktober 2020 wird diese neue Spielstätte eröffnet, After-Work- und "Klangkarton"-Kinderkonzerte finden in der Villa Vicina eine neue Heimat. 

Spielplan im Juni

  • Sa 18.06.2022 | 19:30 promoted
    Klassik pur 8
    Ö1 intro, U27, Ö1 Club 

desktop_header

Lade die Ticket Gretchen App kostenlos für Smartphone oder Tablet.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen