Schloss Kobersdorf

Schloss Kobersdorf
4.8(4 Bewertungen)
Sylvia für Das Mädl aus der VorstadtWar begeistert, auch als es gegen Ende etwas regnete. Das Stück, die Schauspieler, das Bühnenbild, die Kostüme, die Akustik, die Beleuchtung, die Sicht, die Örtlichkeit. Ich komme gerne wieder zur leichten Muse trotz 1,5 Stunden Anfahrt. Hoffentlich bleibt der Intendant länger als bis 2021, er ist ein Juwel !
Martin für Das Mädl aus der VorstadtGute Aufforderung, gutes Ensemble. Die politischen Texte hätte man sich sparen können
Beata für Arsen und SpitzenhäubchenSehr gelungene Vorstellung! Würde wieder gerne besuchen.
Schloss Kobersdorf, Prof. Martha-Bolldorf-Platz 1 (ehem. Schlossgasse 1) 7332 Kobersdorf
Prof. Martha-Bolldorf-Platz 1 (ehem. Schlossgasse 1) 7332 Kobersdorf

Die Schloss-Spiele Kobersdorf finden im Schloss Kobersdorf im Burgenland alljährlich im Juli und Anfang August statt. Im romantischen Innenhof des Renaissanceschlosses haben bemerkenswerte Inszenierungen dieser Bühne Anerkennung weit über die Landesgrenzen hinaus gebracht. Wer nach Kobersdorf kommt, darf sich auf handwerklich-professionelles Theatervergnügen im reizvollen Ambiente freuen.


Was Du über die Schloss-Spiele Kobersdorf wissen musst
  • Eröffnung: 1972
  • Leitung: Wolfgang Böck (Intendant)
  • Sitzplätze: 800
  • Dresscode: der Wetterlage angepasst
  • Gastronomie: Gastrozeile, Restaurantzelt im Schlossgarten

desktop_header

Lade die Ticket Gretchen App kostenlos für Smartphone oder Tablet.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen