Das schnellste Ticket für Der Mond von Al-Andalus Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Wiegenlieder und erotische Nachtlieder Der Mond von Al-Andalus Wiegenlieder und erotische Nachtlieder Helmut List Halle Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Der Mond von Al-Andalus, Helmut List Halle, Graz

Der Mond von Al-Andalus

Der Mond von Al-Andalus, Helmut List Halle, Graz

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Helmut List Halle,
Waagner-Biro-Straße 98a, 8020 Graz

Kategorien: Konzert, Styriarte

Mit: Fadia El-Hage , Abdalhade Deb, Mohamad Fityan, Efstratios Psaradellis, Salah Eddin Maraqa, Abathar Kmash, Vladimir Ivanoff

Der Mond von Al-Andalus, Helmut List Halle, Waagner-Biro-Straße 98a, 8020 Graz

Beschreibung

Al-Andalus, das arabisch beherrschte Spanien vor dem fünfzehnten Jahrhundert, war geprägt vom Nebeneinander von Juden, Christen und Muslimen. Der Mond von Al-Andalus, der kulturelle Glanz dieser Epoche, erleuchtete ganz Europa. Der andalusische Traum zerrann, doch im ganzen Mittelmeerraum und in Südosteuropa lebt die andalusische Kultur in Architektur, Dichtung und zahllosen Liedern weiter. Sarband widmet sich den Träumen unter dem Mond von Al-Andalus, wie sie in Wiegenliedern, aber auch in erotischen Liedern von durchliebten Sommernächten erzählt werden.

Die nächsten Termine

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Helmut List Halle,
Waagner-Biro-Straße 98a, 8020 Graz

Kategorien: Konzert, Styriarte

Mit: Fadia El-Hage , Abdalhade Deb, Mohamad Fityan, Efstratios Psaradellis, Salah Eddin Maraqa, Abathar Kmash, Vladimir Ivanoff

Der Mond von Al-Andalus, Helmut List Halle, Waagner-Biro-Straße 98a, 8020 Graz

Beschreibung

Al-Andalus, das arabisch beherrschte Spanien vor dem fünfzehnten Jahrhundert, war geprägt vom Nebeneinander von Juden, Christen und Muslimen. Der Mond von Al-Andalus, der kulturelle Glanz dieser Epoche, erleuchtete ganz Europa. Der andalusische Traum zerrann, doch im ganzen Mittelmeerraum und in Südosteuropa lebt die andalusische Kultur in Architektur, Dichtung und zahllosen Liedern weiter. Sarband widmet sich den Träumen unter dem Mond von Al-Andalus, wie sie in Wiegenliedern, aber auch in erotischen Liedern von durchliebten Sommernächten erzählt werden.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen