Festspielhaus Erl

Festspielhaus Erl
5(5 Bewertungen)
Manfred für Aidaeine wirklich sehr gelungene Aufführung. Die Stimmen der KünstlerInnen und das Orchester waren top.
Eva für AidaAida modern, junge Dirigentin, wunderbares Orchester, schönes Festpielhaus ein toller Kulturabend!
Bettina für Guillaume Tell
Mühlgraben 56a, 6343 Erl

Die seit 2005 als Ges.m.b.H. geführten Festspiele unterhalten ein eigenes Orchester, eine Chorakademie und eine Kostümmanufaktur, deren gemeinsamer Sitz das neue Festspielhaus ist. Unter der Präsidentschaft von Dr. Hans Peter Haselsteiner entwickelten sich die Tiroler Festspiele Erl zu einem wirtschaftlich erfolgreichen und künstlerisch renommierten kulturellen Fixpunkt mit Schwerpunkten bei Wagner, Strauss sowie dem klassischen und romantischen Konzertrepertoire im Sommer, bei Mozart, Bach, Belcanto und dem italienischen Repertoire im Winter. Jährlich kommen bis zu 20.000 Besucher zu den Sommer-Festspielen, die auch für die gesamte Region einen wichtigen Wirtschaftsfaktor darstellen.


Was Du über die Tiroler Festspiele Erl wissen musst
  • Eröffnung: 1998
  • Künstlerischer Leiter: Andreas Leisner
  • Sitzplätze: 862
  • Dresscode: Smart / Elegant
  • Gastronomie: https://www.kultur-tirol.at/de/kulinarik/gastronomiebetriebe.html

Spielplan im Oktober

Spielplan im November

Spielplan im Dezember

Spielplan im Januar

Spielplan im Februar

Spielplan im Mai

desktop_header

Lade die Ticket Gretchen App kostenlos für Smartphone oder Tablet.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen