Das schnellste Ticket für Bill singt Weill Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! I'm a stranger here myself Bill singt Weill I'm a stranger here myself Theater Akzent Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Bill singt Weill , Theater Akzent, Wien

Bill singt Weill

Bill singt Weill , Theater Akzent, Wien

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Theater Akzent,
Theresianumgasse 18, 1040 Wien

Kategorie: Konzert

Mit: Maria Bill, Saxophon und Klarinette, Gitarre, Kontrabass, Schlagzeug

Bill singt Weill , Theater Akzent, Theresianumgasse 18, 1040 Wien

Beschreibung

Maria Bills neues Programm >I'm a stranger here myself bewegt sich mit großem Respekt, viel Gefühl und einer Prise Humor auf den Spuren des virtuosen Instrumentalkomponisten und Songschreibers Kurt Weill (1900-1950).

Fasziniert von der Vielfalt seiner Tonsprache, die auf Elemente aus Jazz, Ballade und Kabarettchansons greift, zeichnet das Stimmwunder Bill musikalisch den Schaffensweg Weill’s nach – von den intensiven Jahren mit Berthold Brecht bis hin zu seiner Zeit am Broadway.

Neben Jazz-Standards und Musical-Songs wie "September" und "Speak low" scheut Bill auch nicht vor Weills sinnlichen, aber ungewohnten Tonfolgen zurück, mit denen er sein Publikum zwischen überbordender Begeisterung und unverhohlener Empörung hin und her treiben ließ.

"Die Schauspielerei ist mein Beruf, die Musik meine Leidenschaft und beides zusammen ist so schön wie fliegen." – Maria Bill

Die nächsten Termine

Aktuell gibt es keine weiteren Termine für dieses Event.
Hier findest du ähnliche Veranstaltungen, die dich interessieren könnten.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Theater Akzent,
Theresianumgasse 18, 1040 Wien

Kategorie: Konzert

Mit: Maria Bill, Saxophon und Klarinette, Gitarre, Kontrabass, Schlagzeug

Bill singt Weill , Theater Akzent, Theresianumgasse 18, 1040 Wien

Beschreibung

Maria Bills neues Programm >I'm a stranger here myself bewegt sich mit großem Respekt, viel Gefühl und einer Prise Humor auf den Spuren des virtuosen Instrumentalkomponisten und Songschreibers Kurt Weill (1900-1950).

Fasziniert von der Vielfalt seiner Tonsprache, die auf Elemente aus Jazz, Ballade und Kabarettchansons greift, zeichnet das Stimmwunder Bill musikalisch den Schaffensweg Weill’s nach – von den intensiven Jahren mit Berthold Brecht bis hin zu seiner Zeit am Broadway.

Neben Jazz-Standards und Musical-Songs wie "September" und "Speak low" scheut Bill auch nicht vor Weills sinnlichen, aber ungewohnten Tonfolgen zurück, mit denen er sein Publikum zwischen überbordender Begeisterung und unverhohlener Empörung hin und her treiben ließ.

"Die Schauspielerei ist mein Beruf, die Musik meine Leidenschaft und beides zusammen ist so schön wie fliegen." – Maria Bill

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen