Das schnellste Ticket für F. Schubert Es-Dur Messe Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! F. Schubert Es-Dur Messe Stephansdom Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
F. Schubert Es-Dur Messe, Stephansdom, Wien

F. Schubert Es-Dur Messe

F. Schubert Es-Dur Messe, Stephansdom, Wien

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Stephansdom,
Stephansplatz 3, 1010 Wien

Kategorie: Konzert

Mit: Gerald Wirth, Eva-Maria Schmid, Christa Ratzenböck


F. Schubert Es-Dur Messe, Stephansdom, Stephansplatz 3, 1010 Wien

Beschreibung


Hören Sie Schuberts Es-Dur Messe anlässlich seines 225. Geburtstages im Wiener Stephansdom. Mit ihrer abwechslungsreichen Dramatik und großem Ausdruck hat sie sich als Meisterwerk der Kirchenmusik des 19. Jahrhunderts etabliert. Schubert komponierte seine längste und größte Messe in seinem letzten Lebensjahr. Die Uraufführung in der Pfarrkirche „Heilige Dreifaltigkeit“ in Wien-Alsergrund fand erst nach seinem Tod statt. „Streben nach dem Höchsten in der Kunst“ - so soll Schubert sein Werk charakterisiert haben.

Unter der Leitung von Gerald Wirth, Präsident und Künstlerischer Leiter der Wiener Sängerknaben, wird das Meisterwerk im Rahmen des Sing Mit! Chorfestivals von weltweit angereisten Chorsängerinnen und Chorsängern in mehreren Workshops intensiv erarbeitet. Der krönende Abschluss ist die Aufführung mit namhaften Solisten und dem Wiener Domorchester im Stephansdom.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Stephansdom,
Stephansplatz 3, 1010 Wien

Kategorie: Konzert

Mit: Gerald Wirth, Eva-Maria Schmid, Christa Ratzenböck


F. Schubert Es-Dur Messe, Stephansdom, Stephansplatz 3, 1010 Wien

Beschreibung


Hören Sie Schuberts Es-Dur Messe anlässlich seines 225. Geburtstages im Wiener Stephansdom. Mit ihrer abwechslungsreichen Dramatik und großem Ausdruck hat sie sich als Meisterwerk der Kirchenmusik des 19. Jahrhunderts etabliert. Schubert komponierte seine längste und größte Messe in seinem letzten Lebensjahr. Die Uraufführung in der Pfarrkirche „Heilige Dreifaltigkeit“ in Wien-Alsergrund fand erst nach seinem Tod statt. „Streben nach dem Höchsten in der Kunst“ - so soll Schubert sein Werk charakterisiert haben.

Unter der Leitung von Gerald Wirth, Präsident und Künstlerischer Leiter der Wiener Sängerknaben, wird das Meisterwerk im Rahmen des Sing Mit! Chorfestivals von weltweit angereisten Chorsängerinnen und Chorsängern in mehreren Workshops intensiv erarbeitet. Der krönende Abschluss ist die Aufführung mit namhaften Solisten und dem Wiener Domorchester im Stephansdom.

Die nächsten Termine

Aktuell gibt es keine weiteren Termine für dieses Event.
Hier findest du ähnliche Veranstaltungen, die dich interessieren könnten.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen