Das schnellste Ticket für Madama Butterfly Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Giacomo Puccini Madama Butterfly Giacomo Puccini Oper in der Krypta Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Madama Butterfly, Oper in der Krypta, Wien

Madama Butterfly

Madama Butterfly, Oper in der Krypta, Wien

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Oper in der Krypta,
Petersplatz 1, 1010 Wien

Kategorie: Oper

Mit: Joel A. Wolcott, Magdalena Renwart/Isabella Kuëss, Emi Nakamura/Helena Sorokina, Sergio Tallo-Torres/Joel A. Wolcott

Madama Butterfly, Oper in der Krypta, Petersplatz 1, 1010 Wien

Beschreibung

Tragödie als Meisterwerk der Oper – „Madama Butterfly“ berührt als intensives Opern-Kammerspiel in der KRYPTA tief unter der Peterskirche. In dieser minimal gekürzten Fassung erklingt das Jahrhundertwerk so, wie der Komponist Giacomo Puccini sein Werk selbst zum ersten Mal erlebte – unverfälscht, direkt und intensiv mit Klavierbegleitung. Die Künstler spielen und singen ohne störende Trennung unmittelbar vor und zwischen dem Publikum. Giacomo Puccini verstand es wie kein anderer, lebensnahe Gefühle auszudrücken. Inspiriert von seiner Neugier auf alles Exotische und angeregt durch sein feines Gespür für die menschliche Natur, schrieb er eine Oper von unsterblicher Schönheit. Tatsächlich steckt in vielen seiner weiblichen Charaktere ein Stückchen Wahrheit. Manche Rollen entsprechen Frauen, die er kannte und denen er so ein unsterbliches Denkmal setzte. Die KRYPTA mit ihren lediglich 80 Sitzplätzen bietet Kennern wie Neueinsteigern neue Zugänge zu bekannten Opernwerken. Ohne störende Trennung verschmelzen Künstler und Gäste zu einer Einheit, die einzigartigen und persönlichen Musikgenuss garantiert. Die Krypta ist ganzjährig angenehm temperiert.

Die nächsten Termine

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Oper in der Krypta,
Petersplatz 1, 1010 Wien

Kategorie: Oper

Mit: Joel A. Wolcott, Magdalena Renwart/Isabella Kuëss, Emi Nakamura/Helena Sorokina, Sergio Tallo-Torres/Joel A. Wolcott

Madama Butterfly, Oper in der Krypta, Petersplatz 1, 1010 Wien

Beschreibung

Tragödie als Meisterwerk der Oper – „Madama Butterfly“ berührt als intensives Opern-Kammerspiel in der KRYPTA tief unter der Peterskirche. In dieser minimal gekürzten Fassung erklingt das Jahrhundertwerk so, wie der Komponist Giacomo Puccini sein Werk selbst zum ersten Mal erlebte – unverfälscht, direkt und intensiv mit Klavierbegleitung. Die Künstler spielen und singen ohne störende Trennung unmittelbar vor und zwischen dem Publikum. Giacomo Puccini verstand es wie kein anderer, lebensnahe Gefühle auszudrücken. Inspiriert von seiner Neugier auf alles Exotische und angeregt durch sein feines Gespür für die menschliche Natur, schrieb er eine Oper von unsterblicher Schönheit. Tatsächlich steckt in vielen seiner weiblichen Charaktere ein Stückchen Wahrheit. Manche Rollen entsprechen Frauen, die er kannte und denen er so ein unsterbliches Denkmal setzte. Die KRYPTA mit ihren lediglich 80 Sitzplätzen bietet Kennern wie Neueinsteigern neue Zugänge zu bekannten Opernwerken. Ohne störende Trennung verschmelzen Künstler und Gäste zu einer Einheit, die einzigartigen und persönlichen Musikgenuss garantiert. Die Krypta ist ganzjährig angenehm temperiert.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen