Das schnellste Ticket für Klavierabend Jasminka Stancul Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Klavierabend Jasminka Sta... Festspielhaus Erl Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Klavierabend Jasminka Stancul, Festspielhaus Erl, Erl

Klavierabend Jasminka Stancul

Klavierabend Jasminka Stancul, Festspielhaus Erl, Erl

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Festspielhaus Erl,
Mühlgraben 56a, 6343 Erl

Kategorie: Konzert

Mit: Jasminka Stančul

Klavierabend Jasminka Stancul, Festspielhaus Erl, Mühlgraben 56a, 6343 Erl

Beschreibung

​„Die Pianistin spielte die melodischen Passagen mit perlender, kristalliner Klarheit. Ihre Interpretation war voller Farbigkeit und Klangfülle, es schien, als würde das Klavier die feinen und zarten Lyrismen singen.“ So steht es dann in der Zeitung nach einem Solo-Abend von Jasminka Stančul in Erl zu lesen. Worte, die zu beschreiben versuchen, was Jasminka Stančuls Klavierabende (nicht nur) in Erl zu Ereignissen werden lassen. Nun wird sie ein weiteres Mal mit Schubert und Beethoven im Festspielhaus mit zwei Komponisten gastieren, zu denen sie ein besonderes Nahverhältnis hat und zu denen ihr ganz persönlicher, niemals vordergründiger Interpretationsansatz besonders gut passt. Ihre Ernsthaftigkeit, gepaart mit einem ungeheuren Klangsinn, ließen sie letztlich über die vergangenen 13 Jahre zur pianistischen Referenz bei den Tiroler Festspielen werden. “The pianist played the melodic passages with sparkling, crystalline clarity. Her interpretation was full of colour and rich in tone, it seemed as if the piano were singing the refined and delicate lyricisms.” This is from a review in the paper after a solo recital by Jasminka Stančul in Erl. Words that try to describe what makes her piano recitals special events, not only in Erl. She again gives a guest performance in the Festspielhaus with works by Schubert and Beethoven, two composers to whom she feels particularly close and for whom her very personal, never superficial approach to interpretation is very appropriate. Her seriousness, coupled with an immense sense of sound, made her ultimately become a point of reference for piano recitals at the Tyrol Festival Erl.

Die nächsten Termine

Aktuell gibt es keine weiteren Termine für dieses Event.
Hier findest du ähnliche Veranstaltungen, die dich interessieren könnten.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Festspielhaus Erl,
Mühlgraben 56a, 6343 Erl

Kategorie: Konzert

Mit: Jasminka Stančul

Klavierabend Jasminka Stancul, Festspielhaus Erl, Mühlgraben 56a, 6343 Erl

Beschreibung

​„Die Pianistin spielte die melodischen Passagen mit perlender, kristalliner Klarheit. Ihre Interpretation war voller Farbigkeit und Klangfülle, es schien, als würde das Klavier die feinen und zarten Lyrismen singen.“ So steht es dann in der Zeitung nach einem Solo-Abend von Jasminka Stančul in Erl zu lesen. Worte, die zu beschreiben versuchen, was Jasminka Stančuls Klavierabende (nicht nur) in Erl zu Ereignissen werden lassen. Nun wird sie ein weiteres Mal mit Schubert und Beethoven im Festspielhaus mit zwei Komponisten gastieren, zu denen sie ein besonderes Nahverhältnis hat und zu denen ihr ganz persönlicher, niemals vordergründiger Interpretationsansatz besonders gut passt. Ihre Ernsthaftigkeit, gepaart mit einem ungeheuren Klangsinn, ließen sie letztlich über die vergangenen 13 Jahre zur pianistischen Referenz bei den Tiroler Festspielen werden. “The pianist played the melodic passages with sparkling, crystalline clarity. Her interpretation was full of colour and rich in tone, it seemed as if the piano were singing the refined and delicate lyricisms.” This is from a review in the paper after a solo recital by Jasminka Stančul in Erl. Words that try to describe what makes her piano recitals special events, not only in Erl. She again gives a guest performance in the Festspielhaus with works by Schubert and Beethoven, two composers to whom she feels particularly close and for whom her very personal, never superficial approach to interpretation is very appropriate. Her seriousness, coupled with an immense sense of sound, made her ultimately become a point of reference for piano recitals at the Tyrol Festival Erl.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen