Das schnellste Ticket für Donizetti: L'elisir d'amore Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Gaetano Donizetti & Felice Romani Donizetti: L'elisir d'amo... Gaetano Donizetti & Felice Romani Festspielhaus Erl Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Donizetti: L'elisir d'amore, Festspielhaus Erl, Erl

Donizetti: L'elisir d'amore

Donizetti: L'elisir d'amore, Festspielhaus Erl, Erl

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Festspielhaus Erl,
Mühlgraben 56a, 6343 Erl

Kategorien: Oper, Neu

Mit: Orchester der Tiroler Festspiele Erl, Benedetta Torre, Jonathan Abernethy, Mikołaj Trąbka, Sam Handley, Barbara Massaro, Sesto Quatrini, Dorothea Kirschbaum

Donizetti: L'elisir d'amore, Festspielhaus Erl, Mühlgraben 56a, 6343 Erl

Beschreibung

Elisir d’amore: der Titel ist Programm. Die Liebe und ihr Katalysator, das Elixier, sind die Hauptmotive der Oper: Nemorino liebt die allseits begehrte Adina, in Gestalt des großspurigen Offiziers Belcore tritt der Rivale auf den Plan. Adina will so recht niemanden, nimmt aber den einen als Köder für den anderen, und fertig ist das Dreiecksspiel. Gewürzt wird es durch das Auftauchen des Quacksalbers Dulcamara, der dem naiven Nemorino Wein als den „Liebestrank der Königin Isolde“ verkauft … Diese Konstellationen bieten genügend Gelegenheiten für komische Szenen, die Musik verrät noch mehr. Einzelne Takte und ganze Passagen hebeln die Komik aus und verleihen nicht nur den Hauptfiguren mehr seelische Tiefe. Sie erlauben es auch, sich ganz ernsthaft mit den verschiedenen Ideen von Liebe in dieser Oper auseinanderzusetzen und danach zu fragen, ob es „die Liebe“ überhaupt gibt, oder nur unsere Sehnsucht danach.

Die nächsten Termine

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Festspielhaus Erl,
Mühlgraben 56a, 6343 Erl

Kategorien: Oper, Neu

Mit: Orchester der Tiroler Festspiele Erl, Benedetta Torre, Jonathan Abernethy, Mikołaj Trąbka, Sam Handley, Barbara Massaro, Sesto Quatrini, Dorothea Kirschbaum

Donizetti: L'elisir d'amore, Festspielhaus Erl, Mühlgraben 56a, 6343 Erl

Beschreibung

Elisir d’amore: der Titel ist Programm. Die Liebe und ihr Katalysator, das Elixier, sind die Hauptmotive der Oper: Nemorino liebt die allseits begehrte Adina, in Gestalt des großspurigen Offiziers Belcore tritt der Rivale auf den Plan. Adina will so recht niemanden, nimmt aber den einen als Köder für den anderen, und fertig ist das Dreiecksspiel. Gewürzt wird es durch das Auftauchen des Quacksalbers Dulcamara, der dem naiven Nemorino Wein als den „Liebestrank der Königin Isolde“ verkauft … Diese Konstellationen bieten genügend Gelegenheiten für komische Szenen, die Musik verrät noch mehr. Einzelne Takte und ganze Passagen hebeln die Komik aus und verleihen nicht nur den Hauptfiguren mehr seelische Tiefe. Sie erlauben es auch, sich ganz ernsthaft mit den verschiedenen Ideen von Liebe in dieser Oper auseinanderzusetzen und danach zu fragen, ob es „die Liebe“ überhaupt gibt, oder nur unsere Sehnsucht danach.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen