Das schnellste Ticket für Philharmonic Five Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Philharmonic Five Haus für Mozart Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Philharmonic Five, Haus für Mozart, Salzburg

Philharmonic Five

Philharmonic Five, Haus für Mozart, Salzburg

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Haus für Mozart,
Hofstallgasse 1, 5020 Salzburg

Kategorien: Eröffnungsfest, Eröffnungsfest Konzert, Eintritt frei

Mit: Philharmonic Five


Philharmonic Five, Haus für Mozart, Hofstallgasse 1, 5020 Salzburg

Beschreibung

Musik, die man nicht nur hört, sondern mit allen Sinnen erlebt. Zwei Musiker und eine Musikerin aus den Reihen der Wiener Philharmoniker – Tibor Kováč , Lara Kusztrich , Holger Tautscher-Groh – begeben sich mit Orfeo Mandozzi  und Christopher Hinterhuber  seit Jahren höchst erfolgreich auf eine faszinierende musikalische Reise durch verschiedenste Epochen und Stilrichtungen. Sie vereinen ihre Klangästhetik, Phrasierungskunst und Virtuosität mit moderner Ausdrucksdynamik und erschaffen dadurch eine einzigartige Musikwelt, in der Alt und Neu zu strahlender Harmonie verschmelzen. Dabei verfeinert der edle „Wiener Stil“ ihr facettenreiches Repertoire, das einen eleganten Bogen von den zeitlosen Schätzen der Klassik über Filmmusik bis hin zum Pop schlägt. Zu dem raren Instrumentarium des hochkarätigen Quintetts zählt eine Antonio-Stradivari-Violine (Cremona 1724 „ex Rawark“) und eine Violine von Vincenzo Ventapane (Neapel 1770) als Leihgaben der Österreichischen Nationalbank.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Haus für Mozart,
Hofstallgasse 1, 5020 Salzburg

Kategorien: Eröffnungsfest, Eröffnungsfest Konzert, Eintritt frei

Mit: Philharmonic Five


Philharmonic Five, Haus für Mozart, Hofstallgasse 1, 5020 Salzburg

Beschreibung

Musik, die man nicht nur hört, sondern mit allen Sinnen erlebt. Zwei Musiker und eine Musikerin aus den Reihen der Wiener Philharmoniker – Tibor Kováč , Lara Kusztrich , Holger Tautscher-Groh – begeben sich mit Orfeo Mandozzi  und Christopher Hinterhuber  seit Jahren höchst erfolgreich auf eine faszinierende musikalische Reise durch verschiedenste Epochen und Stilrichtungen. Sie vereinen ihre Klangästhetik, Phrasierungskunst und Virtuosität mit moderner Ausdrucksdynamik und erschaffen dadurch eine einzigartige Musikwelt, in der Alt und Neu zu strahlender Harmonie verschmelzen. Dabei verfeinert der edle „Wiener Stil“ ihr facettenreiches Repertoire, das einen eleganten Bogen von den zeitlosen Schätzen der Klassik über Filmmusik bis hin zum Pop schlägt. Zu dem raren Instrumentarium des hochkarätigen Quintetts zählt eine Antonio-Stradivari-Violine (Cremona 1724 „ex Rawark“) und eine Violine von Vincenzo Ventapane (Neapel 1770) als Leihgaben der Österreichischen Nationalbank.

Die nächsten Termine

Aktuell gibt es keine weiteren Termine für dieses Event.
Hier findest du ähnliche Veranstaltungen, die dich interessieren könnten.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen