Das schnellste Ticket für Herzog Blaubarts Burg | De temporum fine comoedia Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Bartók | Orff Herzog Blaubarts Burg | D... Bartók | Orff Felsenreitschule Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Herzog Blaubarts Burg | De temporum fine comoedia, Felsenreitschule, Salzburg
Bartók | Orff

Herzog Blaubarts Burg | De temporum fine comoedia

Herzog Blaubarts Burg | De temporum fine comoedia, Felsenreitschule, Salzburg

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Felsenreitschule,
Hofstallgasse 1, 5020 Salzburg

Kategorie: Oper

Mit: Mika Kares, Ausrine Stundyte, Nadezhda Pavlova, Helena Rasker, Teodor Currentzis, Romeo Castellucci


Herzog Blaubarts Burg | De temporum fine comoedia, Felsenreitschule, Hofstallgasse 1, 5020 Salzburg

Beschreibung

Programm

Bela Bartok
Herzog Blaubarts Burg
A kékszakállú herceg vára — Oper in einem Akt op. 11 Sz 48 (1918)
Libretto von Béla Balázs

In ungarischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln


Carl Orff
DE Temporum Fine Comoedia
Das Spiel vom Ende der Zeiten — Vigilia (Endfassung 1981) Libretto von Carl Orff unter Verwendung von Texten aus den Sibyllinischen Weissagungen und den Orphischen Hymnen

In altgriechischer, lateinischer und deutscher Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Felsenreitschule,
Hofstallgasse 1, 5020 Salzburg

Kategorie: Oper

Mit: Mika Kares, Ausrine Stundyte, Nadezhda Pavlova, Helena Rasker, Teodor Currentzis, Romeo Castellucci


Herzog Blaubarts Burg | De temporum fine comoedia, Felsenreitschule, Hofstallgasse 1, 5020 Salzburg

Beschreibung

Programm

Bela Bartok
Herzog Blaubarts Burg
A kékszakállú herceg vára — Oper in einem Akt op. 11 Sz 48 (1918)
Libretto von Béla Balázs

In ungarischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln


Carl Orff
DE Temporum Fine Comoedia
Das Spiel vom Ende der Zeiten — Vigilia (Endfassung 1981) Libretto von Carl Orff unter Verwendung von Texten aus den Sibyllinischen Weissagungen und den Orphischen Hymnen

In altgriechischer, lateinischer und deutscher Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen