Das schnellste Ticket für Anatolischer Liederabend, Fazil Say - Ilk Sarkilar Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Defne Aydın & Nazlı Hacıalioğlu Anatolischer Liederabend,... Defne Aydın & Nazlı Hacıalioğlu Theater Akzent Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Anatolischer Liederabend, Fazil Say - Ilk Sarkilar, Theater Akzent, Wien

Anatolischer Liederabend, Fazil Say - Ilk Sarkilar

Anatolischer Liederabend, Fazil Say - Ilk Sarkilar, Theater Akzent, Wien

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Theater Akzent,
Theresianumgasse 18, 1040 Wien

Kategorien: Konzert, International

Mit: Defne Aydın, Nazlı Hacıalioğlu

Anatolischer Liederabend, Fazil Say - Ilk Sarkilar, Theater Akzent, Theresianumgasse 18, 1040 Wien

Beschreibung

Zwei junge Künstlerinnen, Defne Aydin und Nazli Hacıalioğlu, deren Lebensmittelpunkte sich in Wien befinden, werden Texte von weltberühmten türkischen Dichtern wie Ömer Hayyam, Nazim Hikmet, Cemal Süreya, Pir Sultan Abdal, Orhan Veli und Can Yücel in Form von Liedern vortragen. Im Mittelpunkt der gesungenen Texte und Werke steht der „Mensch“. Die Melodien zu den Texten wurden von dem berühmten türkischen Pianisten und Komponisten Fazıl Say komponiert und im Jahre 2013 unter dem Namen ‚İlk Şarkılar‘ (dt. Erste Lieder) als Album veröffentlicht.

Die nächsten Termine

Aktuell gibt es keine weiteren Termine für dieses Event.
Hier findest du ähnliche Veranstaltungen, die dich interessieren könnten.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Theater Akzent,
Theresianumgasse 18, 1040 Wien

Kategorien: Konzert, International

Mit: Defne Aydın, Nazlı Hacıalioğlu

Anatolischer Liederabend, Fazil Say - Ilk Sarkilar, Theater Akzent, Theresianumgasse 18, 1040 Wien

Beschreibung

Zwei junge Künstlerinnen, Defne Aydin und Nazli Hacıalioğlu, deren Lebensmittelpunkte sich in Wien befinden, werden Texte von weltberühmten türkischen Dichtern wie Ömer Hayyam, Nazim Hikmet, Cemal Süreya, Pir Sultan Abdal, Orhan Veli und Can Yücel in Form von Liedern vortragen. Im Mittelpunkt der gesungenen Texte und Werke steht der „Mensch“. Die Melodien zu den Texten wurden von dem berühmten türkischen Pianisten und Komponisten Fazıl Say komponiert und im Jahre 2013 unter dem Namen ‚İlk Şarkılar‘ (dt. Erste Lieder) als Album veröffentlicht.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen