Das schnellste Ticket für Wenn Schnecken hausen Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Wenn Schnecken hausen Tiroler Landestheater Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Wenn Schnecken hausen, Tiroler Landestheater, Innsbruck

Wenn Schnecken hausen

Wenn Schnecken hausen, Tiroler Landestheater, Innsbruck

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Tiroler Landestheater,
Rennweg 2, 6020 Innsbruck

Kategorien: Kinder und Jugend, Kinder, Neu

Mit: Laura Nöbauer & Uschi Oberleiter


Wenn Schnecken hausen, Tiroler Landestheater, Rennweg 2, 6020 Innsbruck

Beschreibung

Tiere leben ganz schön unterschiedlich. Manche mögen’s eng und kuschelig, andere brauchen die Weite, einige bauen sich Tunnel oder Nester und wieder andere haben ihr eigenes Häuschen auf dem Rücken dabei. Einige bauen sogar ganze Wohnungssysteme mit Schlafzimmern, Vorratskammern und Toiletten, wo sie den ganzen Winter verbringen. Selbst im und um den Kindergarten haben unterschiedlichste Tiere ihr Zuhause gefunden.

Wenn Schnecken hausen begibt sich auf eine musikalisch-theatrale Entdeckungsreise zu den unterschiedlichsten Weisen des Wohnens und Zusammenlebens. Zwei musizierende Schauspieler*innen schlüpfen dafür in verschiedene Tiercharaktere und richten sich so direkt im Kindergarten ein. Sie bauen sich Unterschlupfe, ordnen und sortieren oder sind fürchterlich unordentlich. Ob man wohl die eine oder andere tierische Eigenheit an sich selbst wiedererkennt?

Mit Musik, reduzierter Sprache, Gedichten und Bewegung wird gemeinsam mit den Kindern ganz genau beobachtet, geforscht, gereimt und musiziert.

Tief unten im Meer oder am Berg bei der Heidelbeer’. In engen dunklen Gängen oder zwischen Menschenmengen. Auf dem Gipfel, dem Wipfel, im Sand oder am Strand.
AUS DEM STÜCK

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Tiroler Landestheater,
Rennweg 2, 6020 Innsbruck

Kategorien: Kinder und Jugend, Kinder, Neu

Mit: Laura Nöbauer & Uschi Oberleiter


Wenn Schnecken hausen, Tiroler Landestheater, Rennweg 2, 6020 Innsbruck

Beschreibung

Tiere leben ganz schön unterschiedlich. Manche mögen’s eng und kuschelig, andere brauchen die Weite, einige bauen sich Tunnel oder Nester und wieder andere haben ihr eigenes Häuschen auf dem Rücken dabei. Einige bauen sogar ganze Wohnungssysteme mit Schlafzimmern, Vorratskammern und Toiletten, wo sie den ganzen Winter verbringen. Selbst im und um den Kindergarten haben unterschiedlichste Tiere ihr Zuhause gefunden.

Wenn Schnecken hausen begibt sich auf eine musikalisch-theatrale Entdeckungsreise zu den unterschiedlichsten Weisen des Wohnens und Zusammenlebens. Zwei musizierende Schauspieler*innen schlüpfen dafür in verschiedene Tiercharaktere und richten sich so direkt im Kindergarten ein. Sie bauen sich Unterschlupfe, ordnen und sortieren oder sind fürchterlich unordentlich. Ob man wohl die eine oder andere tierische Eigenheit an sich selbst wiedererkennt?

Mit Musik, reduzierter Sprache, Gedichten und Bewegung wird gemeinsam mit den Kindern ganz genau beobachtet, geforscht, gereimt und musiziert.

Tief unten im Meer oder am Berg bei der Heidelbeer’. In engen dunklen Gängen oder zwischen Menschenmengen. Auf dem Gipfel, dem Wipfel, im Sand oder am Strand.
AUS DEM STÜCK

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen