Das schnellste Ticket für Orfeo 2.0 Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Open Mind Orfeo 2.0 Open Mind Tiroler Landestheater - Festwochen Alte Musik Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Orfeo 2.0, Tiroler Landestheater - Festwochen Alte Musik, Innsbruck
Open Mind

Orfeo 2.0

Orfeo 2.0, Tiroler Landestheater - Festwochen Alte Musik, Innsbruck

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Tiroler Landestheater - Festwochen Alte Musik,
Rennweg 2, 6020 Innsbruck

Kategorien: Konzert, Festwochen

Mit: Massimiliano Toni, Werner Ehrhardt, Enea Sorini, Marisa Corvo


Orfeo 2.0, Tiroler Landestheater - Festwochen Alte Musik, Rennweg 2, 6020 Innsbruck

Beschreibung

Programm:

Claudio Monteverdi

bearbeitet für 7 Sänger, Barockensemble & Rockband


Ist es möglich, Claudio Monteverdis «Favola in Musica» in moderner Zeit zu produzieren und dabei denselben atemberaubenden Effekt zu erzielen, den das Publikum einst vor mittlerweile 415 Jahren erleben durfte? Massimiliano Toni – gleichermaßen Pop- wie Alte Musikerfahren – hat ein Arrangement für Barockorchester, Rockband und sieben Sänger*innen verfasst, das dem 1607 zu Mantua uraufgeführten Orfeo auf radikal neue, transzendentale Weise gegenübertritt. Verschiedene populäre Stile werden unter den ursprünglichen Melodien hörbar, die bis heute aktuell geblieben sind: Rock, Blues, Funk, Karibik-Rhythmen, progressiver Rock, manchmal sogar experimentelles musikalisches Chaos. Ein Late-Night-Event der Sonderklasse – do not miss it!

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Tiroler Landestheater - Festwochen Alte Musik,
Rennweg 2, 6020 Innsbruck

Kategorien: Konzert, Festwochen

Mit: Massimiliano Toni, Werner Ehrhardt, Enea Sorini, Marisa Corvo


Orfeo 2.0, Tiroler Landestheater - Festwochen Alte Musik, Rennweg 2, 6020 Innsbruck

Beschreibung

Programm:

Claudio Monteverdi

bearbeitet für 7 Sänger, Barockensemble & Rockband


Ist es möglich, Claudio Monteverdis «Favola in Musica» in moderner Zeit zu produzieren und dabei denselben atemberaubenden Effekt zu erzielen, den das Publikum einst vor mittlerweile 415 Jahren erleben durfte? Massimiliano Toni – gleichermaßen Pop- wie Alte Musikerfahren – hat ein Arrangement für Barockorchester, Rockband und sieben Sänger*innen verfasst, das dem 1607 zu Mantua uraufgeführten Orfeo auf radikal neue, transzendentale Weise gegenübertritt. Verschiedene populäre Stile werden unter den ursprünglichen Melodien hörbar, die bis heute aktuell geblieben sind: Rock, Blues, Funk, Karibik-Rhythmen, progressiver Rock, manchmal sogar experimentelles musikalisches Chaos. Ein Late-Night-Event der Sonderklasse – do not miss it!

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen