Das schnellste Ticket für Orgellandschaften Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Jörg Halubek Orgellandschaften Jörg Halubek Innsbrucker Dom zu St. Jakob Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Orgellandschaften, Innsbrucker Dom zu St. Jakob, Innsbruck
Jörg Halubek

Orgellandschaften

Orgellandschaften, Innsbrucker Dom zu St. Jakob, Innsbruck

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Innsbrucker Dom zu St. Jakob,
Domplatz, 6020  Innsbruck

Kategorien: Konzert, Festwochen

Mit: Jörg Halubek


Orgellandschaften, Innsbrucker Dom zu St. Jakob, Domplatz, 6020  Innsbruck

Beschreibung

Der Leipziger Bach-Preisträger Jörg Halubek unternimmt in diesen Jahren eine große Reise durch die barocken Orgellandschaften. In seiner Gesamtaufnahme von Bachs monumentalem Orgelschaffen, die den Titel „Bach Organ Landscapes“ trägt, spielt er an zehn verschiedenen historischen Instrumenten, die für Bachs Musik eine gewichtige Rolle spielten und die Orgelbau-Traditionen seiner Zeit widerspiegeln. Im diesjährigen Sommer macht Halubek auf seiner Orgel-Reise einen Abstecher zu den Festwochen. Auch wenn Innsbrucks reiche Orgellandschaft keinen direkten Bezug zu Bach hat, so findet sich hier doch mach interessanter Anknüpfungspunkte an die barocke Epoche, wie etwa die Orgelfassade des St. Jakob-Doms, die aus der Bach-Zeit stammt. In genau diesem Dom wird er an der Pirchner-Orgel zu hören sein.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Innsbrucker Dom zu St. Jakob,
Domplatz, 6020  Innsbruck

Kategorien: Konzert, Festwochen

Mit: Jörg Halubek


Orgellandschaften, Innsbrucker Dom zu St. Jakob, Domplatz, 6020  Innsbruck

Beschreibung

Der Leipziger Bach-Preisträger Jörg Halubek unternimmt in diesen Jahren eine große Reise durch die barocken Orgellandschaften. In seiner Gesamtaufnahme von Bachs monumentalem Orgelschaffen, die den Titel „Bach Organ Landscapes“ trägt, spielt er an zehn verschiedenen historischen Instrumenten, die für Bachs Musik eine gewichtige Rolle spielten und die Orgelbau-Traditionen seiner Zeit widerspiegeln. Im diesjährigen Sommer macht Halubek auf seiner Orgel-Reise einen Abstecher zu den Festwochen. Auch wenn Innsbrucks reiche Orgellandschaft keinen direkten Bezug zu Bach hat, so findet sich hier doch mach interessanter Anknüpfungspunkte an die barocke Epoche, wie etwa die Orgelfassade des St. Jakob-Doms, die aus der Bach-Zeit stammt. In genau diesem Dom wird er an der Pirchner-Orgel zu hören sein.

Die nächsten Termine

Aktuell gibt es keine weiteren Termine für dieses Event.
Hier findest du ähnliche Veranstaltungen, die dich interessieren könnten.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen