Das schnellste Ticket für ConTakt 3 Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Musikschätze des Trentino ConTakt 3 Musikschätze des Trentino Haus der Musik Innsbruck, Kleiner Saal Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
ConTakt 3, Haus der Musik Innsbruck, Kleiner Saal, Innsbruck
Musikschätze des Trentino

ConTakt 3

ConTakt 3, Haus der Musik Innsbruck, Kleiner Saal, Innsbruck

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Haus der Musik Innsbruck, Kleiner Saal,
Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Kategorien: Gespräch, Lesung

Mit: Giulia Gabrielli


ConTakt 3, Haus der Musik Innsbruck, Kleiner Saal, Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Beschreibung

Als einziges italienischsprachiges Territorium war das Trentino seuit dem Mittelalter Teil des Heiligen Römischen Reiches. Als „Welschtirol“ bildete es zudem einen integralen Bestandteil Tirols in seiner historischen Dimension. Kulturell war die Region stets ein Brückenkopf zwischen dem deutschsprachigen Raum und Italien. Die aus dem Trentino stammende, in Südtirol lebende und lehrende Musikwissenschaftlerin Giulia Gabrielli hat sich besonders mit den mittelalterlichen Musikschätzen des Trentino intensiv auseinandergesetzt. Sie wird einen Einblick in die Musikgeschichte dieser faszinierenden Region geben und mit ihrem Vokalensemble ausgewählte Beispiele praktisch vorführen.  


Spielstätte und Infos

Spielstätte: Haus der Musik Innsbruck, Kleiner Saal,
Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Kategorien: Gespräch, Lesung

Mit: Giulia Gabrielli


ConTakt 3, Haus der Musik Innsbruck, Kleiner Saal, Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Beschreibung

Als einziges italienischsprachiges Territorium war das Trentino seuit dem Mittelalter Teil des Heiligen Römischen Reiches. Als „Welschtirol“ bildete es zudem einen integralen Bestandteil Tirols in seiner historischen Dimension. Kulturell war die Region stets ein Brückenkopf zwischen dem deutschsprachigen Raum und Italien. Die aus dem Trentino stammende, in Südtirol lebende und lehrende Musikwissenschaftlerin Giulia Gabrielli hat sich besonders mit den mittelalterlichen Musikschätzen des Trentino intensiv auseinandergesetzt. Sie wird einen Einblick in die Musikgeschichte dieser faszinierenden Region geben und mit ihrem Vokalensemble ausgewählte Beispiele praktisch vorführen.  


Die nächsten Termine

Aktuell gibt es keine weiteren Termine für dieses Event.
Hier findest du ähnliche Veranstaltungen, die dich interessieren könnten.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen