Global site tag (gtag.js) - Google Analytics -->Sonntags­matinee – Im Volkston, Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal
 Das schnellste Ticket für Sonntags­matinee – Im Volkston Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Sonntags­matinee – Im ... Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Sonntags­matinee – Im Volkston, Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal, Innsbruck

Sonntags­matinee – Im Volkston

Sonntags­matinee – Im Volkston, Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal, Innsbruck

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal,
Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Kategorien: Konzert, Eintritt frei

Mit: Musiker:innen des Tiroler Symphonieorchesters Innsbruck


Sonntags­matinee – Im Volkston, Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal, Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Beschreibung

Das Erfolgsrezept der Sonntagsmatineen ist, dass hier die Musiker:innen des TSOI selbst entscheiden, was sie spielen und in welcher Besetzung. Das kommt nicht nur der Spielkultur auch im Orchester zugute, sondern sorgt für Kammermusik-Aufführungen mit viel Herzblut.
Neben bekannten Lieblingsstücken sind dabei stets auch ungewöhnliche Entdeckungen im Programm, oder gar Selbstkomponiertes.


PROGRAMM

Ludwig van Beethoven
Serenade D-Dur op. 25 für Flöte, Violine und Bratsche

Antonín Dvořák
Streichquintett G-Dur, op. 77

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal,
Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Kategorien: Konzert, Eintritt frei

Mit: Musiker:innen des Tiroler Symphonieorchesters Innsbruck


Sonntags­matinee – Im Volkston, Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal, Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Beschreibung

Das Erfolgsrezept der Sonntagsmatineen ist, dass hier die Musiker:innen des TSOI selbst entscheiden, was sie spielen und in welcher Besetzung. Das kommt nicht nur der Spielkultur auch im Orchester zugute, sondern sorgt für Kammermusik-Aufführungen mit viel Herzblut.
Neben bekannten Lieblingsstücken sind dabei stets auch ungewöhnliche Entdeckungen im Programm, oder gar Selbstkomponiertes.


PROGRAMM

Ludwig van Beethoven
Serenade D-Dur op. 25 für Flöte, Violine und Bratsche

Antonín Dvořák
Streichquintett G-Dur, op. 77

Die nächsten Termine

Aktuell gibt es keine weiteren Termine für dieses Event.
Hier findest du ähnliche Veranstaltungen, die dich interessieren könnten.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen