Das schnellste Ticket für 1. Meisterkonzert Pygmalion | Stéphane Degout | Raphaël Pichon Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! 1. Meisterkonzert Pygmali... Congress Innsbruck Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
1. Meisterkonzert Pygmalion | Stéphane Degout | Raphaël Pichon , Congress Innsbruck, Innsbruck

1. Meisterkonzert Pygmalion | Stéphane Degout | Raphaël Pichon

1. Meisterkonzert Pygmalion | Stéphane Degout | Raphaël Pichon , Congress Innsbruck, Innsbruck

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Congress Innsbruck,
Rennweg 3, 6020 Innsbruck

Kategorien: Konzert, Meister & Kammerkonzerte Innsbruck

Mit: Pygmalion, Raphaël Pichon , Stéphane Degout


1. Meisterkonzert Pygmalion | Stéphane Degout | Raphaël Pichon , Congress Innsbruck, Rennweg 3, 6020 Innsbruck

Beschreibung

Programm:


Franz Schubert
-Szenen, Arien und Chöre aus „Lazarus“ D 689,
-„Alfonso und Estrella“ D 732 & „Sakontala“ D 701
-Symphonie Nr. 8 D 759 „Unvollendete“
-Coronach D 836, Der Doppelgänger D 957 (bearb. von Franz Liszt)
-Gruppe aus dem Tartarus D 583 (bearb. von Johannes Brahms)
-Psalm 23 D 706

Carl Maria von Weber
Arie und Szene aus „Oberon“ und „Euryanthe“

Robert Schumann
Meerfey op. 69 Nr. 5 & Arie aus „Szenen aus Goethes Faust“ WoO 3 



Der französische Dirigent Raphaël Pichon, der einen exzellenten Ruf weit über die Landesgrenzen Frankreichs genießt, wagt sich immer weiter aus seinem Stammrepertoire, der Barockmusik, heraus. So scheut er sich mittlerweile auch nicht mehr davor, mit seinem Ensemble Pygmalion, das er 2006 noch als Student am Pariser Konservatorium gründete, die Gefilde der Romantik zu erkunden. Nach Liedern von Schubert, Schumann und Weber, die Pichon in der Vergangenheit bereits in Kooperation mit Stéphane Degout zur Aufführung brachte, schickt er sich zum wiederholten Male an – und das nun endlich auch in Innsbruck – Schuberts 8. Symphonie zu erobern.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Congress Innsbruck,
Rennweg 3, 6020 Innsbruck

Kategorien: Konzert, Meister & Kammerkonzerte Innsbruck

Mit: Pygmalion, Raphaël Pichon , Stéphane Degout


1. Meisterkonzert Pygmalion | Stéphane Degout | Raphaël Pichon , Congress Innsbruck, Rennweg 3, 6020 Innsbruck

Beschreibung

Programm:


Franz Schubert
-Szenen, Arien und Chöre aus „Lazarus“ D 689,
-„Alfonso und Estrella“ D 732 & „Sakontala“ D 701
-Symphonie Nr. 8 D 759 „Unvollendete“
-Coronach D 836, Der Doppelgänger D 957 (bearb. von Franz Liszt)
-Gruppe aus dem Tartarus D 583 (bearb. von Johannes Brahms)
-Psalm 23 D 706

Carl Maria von Weber
Arie und Szene aus „Oberon“ und „Euryanthe“

Robert Schumann
Meerfey op. 69 Nr. 5 & Arie aus „Szenen aus Goethes Faust“ WoO 3 



Der französische Dirigent Raphaël Pichon, der einen exzellenten Ruf weit über die Landesgrenzen Frankreichs genießt, wagt sich immer weiter aus seinem Stammrepertoire, der Barockmusik, heraus. So scheut er sich mittlerweile auch nicht mehr davor, mit seinem Ensemble Pygmalion, das er 2006 noch als Student am Pariser Konservatorium gründete, die Gefilde der Romantik zu erkunden. Nach Liedern von Schubert, Schumann und Weber, die Pichon in der Vergangenheit bereits in Kooperation mit Stéphane Degout zur Aufführung brachte, schickt er sich zum wiederholten Male an – und das nun endlich auch in Innsbruck – Schuberts 8. Symphonie zu erobern.

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen