Das schnellste Ticket für Trombones on Fire Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Trombones on Fire Schlossberg Kasematten Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Trombones on Fire, Schlossberg Kasematten, Graz

Trombones on Fire

Trombones on Fire, Schlossberg Kasematten, Graz

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Schlossberg Kasematten,
Grazer Schlossberg, 8010 Graz

Kategorien: Konzert, Neu, Styriarte

Mit: Trombone Unit Hannover


Trombones on Fire, Schlossberg Kasematten, Grazer Schlossberg, 8010 Graz

Beschreibung

Programm:

Georg Friedrich Händel: 
Music for the Royal Fireworks

Elisabeth Harnik: 
Neues Stück für Posaunenensemble (UA), Kompositionsauftrag der styriarte 2021

Sergej Prokofjew: 
aus Suite Nr. 1 & 2 zu „Romeo und Julia“, op. 64 (arr. A. Högstedt)

Gustav Holst: 
Venus & Jupiter aus: Die Planeten, op. 32 (arr. A. Lindberg)

Acht Posaunen aus Hannover, allesamt Solisten in deutschen Spitzenorchestern, bringen die Bühne zum Siedepunkt. Von Händels „Feuerwerksmusik“ bis zu den Planeten von Gustav Holst, nichts ist vor den genialen jungen Herren der „Trombone Unit Hannover“ sicher, und als Kontrapunkt hat die styriarte für diesen schönen Abend noch ein ganz neues Stück bei der Grazer Komponistin Elisabeth Harnik in Auftrag gegeben.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Schlossberg Kasematten,
Grazer Schlossberg, 8010 Graz

Kategorien: Konzert, Neu, Styriarte

Mit: Trombone Unit Hannover


Trombones on Fire, Schlossberg Kasematten, Grazer Schlossberg, 8010 Graz

Beschreibung

Programm:

Georg Friedrich Händel: 
Music for the Royal Fireworks

Elisabeth Harnik: 
Neues Stück für Posaunenensemble (UA), Kompositionsauftrag der styriarte 2021

Sergej Prokofjew: 
aus Suite Nr. 1 & 2 zu „Romeo und Julia“, op. 64 (arr. A. Högstedt)

Gustav Holst: 
Venus & Jupiter aus: Die Planeten, op. 32 (arr. A. Lindberg)

Acht Posaunen aus Hannover, allesamt Solisten in deutschen Spitzenorchestern, bringen die Bühne zum Siedepunkt. Von Händels „Feuerwerksmusik“ bis zu den Planeten von Gustav Holst, nichts ist vor den genialen jungen Herren der „Trombone Unit Hannover“ sicher, und als Kontrapunkt hat die styriarte für diesen schönen Abend noch ein ganz neues Stück bei der Grazer Komponistin Elisabeth Harnik in Auftrag gegeben.

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen