Das schnellste Ticket für Magnificat Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Wanderung mit Musik von Josquin Desprez bis Arvo Pärt Magnificat Wanderung mit Musik von Josquin Desprez bis Arvo Pärt Pfarrkirche Pöllau Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Magnificat, Pfarrkirche Pöllau, Graz
Wanderung mit Musik von Josquin Desprez bis Arvo Pärt

Magnificat

Magnificat, Pfarrkirche Pöllau, Graz

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Pfarrkirche Pöllau,
Schloss 1 A, 8225 Pöllau

Kategorien: Styriarte, Konzert, Specials

Mit: Arnold Schoenberg Chor, Erwin Ortner


Magnificat, Pfarrkirche Pöllau, Schloss 1 A, 8225 Pöllau

Beschreibung

In der prachtvollen Barockkirche von Pöllau zollt der Arnold Schoenberg Chor der Muttergottes seinen klingenden Tribut, pünktlich zum Fest Mariä Heimsuchung. Durch alle Jahrhunderte hinweg haben Frauen der Jungfrau Maria ihr Leid geklagt. Sie wurde zum Anker in den Herausforderungen eines männerdominierten Alltags. Erwin Ortner hat einige der schönsten Marienmotetten aus vier Jahrhunderten zu einem Marienleben zusammengefügt. Nach den majestätischen Klängen von Josquin, Palestrina und Bruckner geht es hinaus ins Freie, zur Wanderung mit Schubert-, Tanz- und Brass-Intermezzi.

Die Wanderstrecke weist nur leichte Steigungen auf und ist ca. 5 km lang. Dauer der Wanderung ca. 1 Stunde 45 Minuten. Einfache Sitzgelegenheiten an den Stationen. Gutes Schuhwerk erforderlich. Unsere Wanderung wird auch bei leichtem Regen durchgeführt. Eine Jause ist im Kartenpreis inkludiert.



Copyright Bilder:
 Graz Chamber Brass
 Nikola Milatovic
 styriarte

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Pfarrkirche Pöllau,
Schloss 1 A, 8225 Pöllau

Kategorien: Styriarte, Konzert, Specials

Mit: Arnold Schoenberg Chor, Erwin Ortner


Magnificat, Pfarrkirche Pöllau, Schloss 1 A, 8225 Pöllau

Beschreibung

In der prachtvollen Barockkirche von Pöllau zollt der Arnold Schoenberg Chor der Muttergottes seinen klingenden Tribut, pünktlich zum Fest Mariä Heimsuchung. Durch alle Jahrhunderte hinweg haben Frauen der Jungfrau Maria ihr Leid geklagt. Sie wurde zum Anker in den Herausforderungen eines männerdominierten Alltags. Erwin Ortner hat einige der schönsten Marienmotetten aus vier Jahrhunderten zu einem Marienleben zusammengefügt. Nach den majestätischen Klängen von Josquin, Palestrina und Bruckner geht es hinaus ins Freie, zur Wanderung mit Schubert-, Tanz- und Brass-Intermezzi.

Die Wanderstrecke weist nur leichte Steigungen auf und ist ca. 5 km lang. Dauer der Wanderung ca. 1 Stunde 45 Minuten. Einfache Sitzgelegenheiten an den Stationen. Gutes Schuhwerk erforderlich. Unsere Wanderung wird auch bei leichtem Regen durchgeführt. Eine Jause ist im Kartenpreis inkludiert.



Copyright Bilder:
 Graz Chamber Brass
 Nikola Milatovic
 styriarte

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen