Das schnellste Ticket für Mozart Nr. 40 Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! recreation, Großes Orchester Graz Mozart Nr. 40 recreation, Großes Orchester Graz Grazer Congress Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Mozart Nr. 40, Grazer Congress, Graz

Mozart Nr. 40

Mozart Nr. 40, Grazer Congress, Graz

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Grazer Congress,
Sparkassenplatz 1, 8010 Graz

Kategorien: Konzert, Recreation

Mit: Patricia Kopatchinskaja, Gerd Kühr

Mozart Nr. 40, Grazer Congress, Sparkassenplatz 1, 8010 Graz

Beschreibung

Ein Weltstar zu Gast bei recreation: Patricia Kopatchinskaja spielt Ligetis geniales Violinkonzert, und recreation umrahmt das Energiebündel unter Gerd Kührs Stabführung mit zweimal Mozart.

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 23 in D, KV 181

György Ligeti: Violinkonzert

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 40 in g, KV 550

Ein Frühlingsanfang, wie man ihn kennt: Schuberts „Italienische Ouvertüre“ weckt die Lebensgeister, bevor die „Unvollendete“ noch einmal frostige Töne anschlägt. Tränen schmelzen das Eis in dieser „Winterreise“ für Orchester – für die Finnin Eva Ollikainen ein ideales Thema. Nach der Pause spielt Markus Schirmer zum ersten Mal bei recreation Schumanns Klavierkonzert: von den Wintertönen des ersten Satzes bis zur Frühlingsluft des Finales. Einführung im Saal um 19.15 Uhr – Eintritt frei

Copyright Bilder:
Marco Borggreve
Eric Melzer
Werner Kmetitsch
Werner Kmetitsch

Die nächsten Termine

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Grazer Congress,
Sparkassenplatz 1, 8010 Graz

Kategorien: Konzert, Recreation

Mit: Patricia Kopatchinskaja, Gerd Kühr

Mozart Nr. 40, Grazer Congress, Sparkassenplatz 1, 8010 Graz

Beschreibung

Ein Weltstar zu Gast bei recreation: Patricia Kopatchinskaja spielt Ligetis geniales Violinkonzert, und recreation umrahmt das Energiebündel unter Gerd Kührs Stabführung mit zweimal Mozart.

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 23 in D, KV 181

György Ligeti: Violinkonzert

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 40 in g, KV 550

Ein Frühlingsanfang, wie man ihn kennt: Schuberts „Italienische Ouvertüre“ weckt die Lebensgeister, bevor die „Unvollendete“ noch einmal frostige Töne anschlägt. Tränen schmelzen das Eis in dieser „Winterreise“ für Orchester – für die Finnin Eva Ollikainen ein ideales Thema. Nach der Pause spielt Markus Schirmer zum ersten Mal bei recreation Schumanns Klavierkonzert: von den Wintertönen des ersten Satzes bis zur Frühlingsluft des Finales. Einführung im Saal um 19.15 Uhr – Eintritt frei

Copyright Bilder:
Marco Borggreve
Eric Melzer
Werner Kmetitsch
Werner Kmetitsch

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen