Das schnellste Ticket für Suleika – Europäisch-arabischer Liederabend mit Fatma Said Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! C. Schumann - Bartholdy - Rahbani ua. Suleika – Europäisch-a... C. Schumann - Bartholdy - Rahbani ua. Mozarteum - Wiener Saal Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Suleika – Europäisch-arabischer Liederabend mit Fatma Said, Mozarteum - Wiener Saal, Salzburg
C. Schumann - Bartholdy - Rahbani ua.

Suleika – Europäisch-arabischer Liederabend mit Fatma Said

Suleika – Europäisch-arabischer Liederabend mit Fatma Said, Mozarteum - Wiener Saal, Salzburg

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Mozarteum - Wiener Saal,
Schwarzstrasse 26, 5020 Salzburg

Kategorien: Konzert, Kammerkonzerte

Mit: Fatma Said, Malcolm Martineau


Suleika – Europäisch-arabischer Liederabend mit Fatma Said, Mozarteum - Wiener Saal, Schwarzstrasse 26, 5020 Salzburg

Beschreibung

Programm
Clara Schumann 
Walzer 
Die Lorelei 

Felix Mendelssohn Bartholdy
Die Liebende schreibt 
Suleika IV: ach um deine feuchten schwingen 
Andres Maienlied

Robert Schumann 
Op. 90 (6 songs) + Requiem
sowie weitere Werke 

Francis Poulenc 
Deux Poèmes de Louis Aragon 
Air de Theresias from Les Mamelles de Tirésias 

Fernando Obradors 
Del cabello más sutil Manuel de Falla 
Tu ojillos negros 

Sherif Mohie El Din 
3 Egyptian Songs  cycle by Amal Donkol 
The Rain 
Will the river flow forever 
Against whom?

Ziad Rahbani 
Give me the flute and sing to me 

Gamal Abdel Rehim 
The Daughter of the Sultan  


18.45 Uhr: Einführungsgespräch im Wiener Saal


Ein Liederabend, wie ausgestreckt auf dem West-östlichen Divan: Die ägyptische Sopranistin Fatma Said, bei der Mozartwoche 2019 in der spektakulären Produktion „T.H.A.M.O.S.“ durch La Fura dels Baus zu erleben, und Malcolm Martineau, der erfahrene schottische Gentleman am Klavier, verbinden Abend- und Morgenland in einem betörenden Programm, das sich vom deutschen Kunstlied des Ehepaars Schumann oder Felix Mendelssohns über maurisch inspirierte Kostbarkeiten aus Spanien bis hin zu zeitgenössischer Musik aus Ägypten und dem Libanon erstreckt.

Bildrechte: © ISM

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Mozarteum - Wiener Saal,
Schwarzstrasse 26, 5020 Salzburg

Kategorien: Konzert, Kammerkonzerte

Mit: Fatma Said, Malcolm Martineau


Suleika – Europäisch-arabischer Liederabend mit Fatma Said, Mozarteum - Wiener Saal, Schwarzstrasse 26, 5020 Salzburg

Beschreibung

Programm
Clara Schumann 
Walzer 
Die Lorelei 

Felix Mendelssohn Bartholdy
Die Liebende schreibt 
Suleika IV: ach um deine feuchten schwingen 
Andres Maienlied

Robert Schumann 
Op. 90 (6 songs) + Requiem
sowie weitere Werke 

Francis Poulenc 
Deux Poèmes de Louis Aragon 
Air de Theresias from Les Mamelles de Tirésias 

Fernando Obradors 
Del cabello más sutil Manuel de Falla 
Tu ojillos negros 

Sherif Mohie El Din 
3 Egyptian Songs  cycle by Amal Donkol 
The Rain 
Will the river flow forever 
Against whom?

Ziad Rahbani 
Give me the flute and sing to me 

Gamal Abdel Rehim 
The Daughter of the Sultan  


18.45 Uhr: Einführungsgespräch im Wiener Saal


Ein Liederabend, wie ausgestreckt auf dem West-östlichen Divan: Die ägyptische Sopranistin Fatma Said, bei der Mozartwoche 2019 in der spektakulären Produktion „T.H.A.M.O.S.“ durch La Fura dels Baus zu erleben, und Malcolm Martineau, der erfahrene schottische Gentleman am Klavier, verbinden Abend- und Morgenland in einem betörenden Programm, das sich vom deutschen Kunstlied des Ehepaars Schumann oder Felix Mendelssohns über maurisch inspirierte Kostbarkeiten aus Spanien bis hin zu zeitgenössischer Musik aus Ägypten und dem Libanon erstreckt.

Bildrechte: © ISM

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen