Das schnellste Ticket für Vom Stern, der nicht leuchten konnte Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Oper für Kinder Vom Stern, der nicht leuc... Oper für Kinder Große Universitätsaula Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Vom Stern, der nicht leuchten konnte,  Große Universitätsaula, Salzburg
Oper für Kinder

Vom Stern, der nicht leuchten konnte

Vom Stern, der nicht leuchten konnte,  Große Universitätsaula, Salzburg

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Große Universitätsaula,
Hofstallgasse 2-4, 5020 Salzburg

Kategorien: Kinder und Jugend, Oper

Mit: Salzburger Festspiele und Theater Kinderchor, Salzburg Orchester Solisten, Branko Samarovski, Ela Baumann, Patrick Hahn


Vom Stern, der nicht leuchten konnte,  Große Universitätsaula, Hofstallgasse 2-4, 5020 Salzburg

Beschreibung

Herr Alfred, der Hausmeister, traut seinen Augen nicht: Im nächtlichen Theater sind in der geheimnisvollen Welt der Hinterbühne Requisiten, Möbel, Kostümteile und Perücken in heller Aufregung. Der Stern, der im Finale leuchten soll, leidet unter schrecklichem Lampenfieber, hat die Generalprobe verpatzt und möchte sich im Dunkeln verkriechen. Der hitzige Revolver schießt um sich und verschreckt den Blumenstrauß. Die intriganten Perücken haben wie immer Spaß am Streit, und alle sind sich einig: Der Stern ist an allem schuld! Die Premiere gerät in Gefahr. Herr Alfred versucht, Ordnung in die Dinge zu bringen, aber dann schlägt allen wahrhaftig eine Sternstunde.

Vor den Aufführungen findet der Familienworkshop Wir spielen Oper! statt.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Große Universitätsaula,
Hofstallgasse 2-4, 5020 Salzburg

Kategorien: Kinder und Jugend, Oper

Mit: Salzburger Festspiele und Theater Kinderchor, Salzburg Orchester Solisten, Branko Samarovski, Ela Baumann, Patrick Hahn


Vom Stern, der nicht leuchten konnte,  Große Universitätsaula, Hofstallgasse 2-4, 5020 Salzburg

Beschreibung

Herr Alfred, der Hausmeister, traut seinen Augen nicht: Im nächtlichen Theater sind in der geheimnisvollen Welt der Hinterbühne Requisiten, Möbel, Kostümteile und Perücken in heller Aufregung. Der Stern, der im Finale leuchten soll, leidet unter schrecklichem Lampenfieber, hat die Generalprobe verpatzt und möchte sich im Dunkeln verkriechen. Der hitzige Revolver schießt um sich und verschreckt den Blumenstrauß. Die intriganten Perücken haben wie immer Spaß am Streit, und alle sind sich einig: Der Stern ist an allem schuld! Die Premiere gerät in Gefahr. Herr Alfred versucht, Ordnung in die Dinge zu bringen, aber dann schlägt allen wahrhaftig eine Sternstunde.

Vor den Aufführungen findet der Familienworkshop Wir spielen Oper! statt.

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen