Global site tag (gtag.js) - Google Analytics -->Cavalleria Rusticana / Pagliacci, Musiktheater, Pietro Mascagni | Ruggero Leoncavallo
 Das schnellste Ticket für Cavalleria Rusticana / Pagliacci Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Pietro Mascagni | Ruggero Leoncavallo Cavalleria Rusticana / Pa... Pietro Mascagni | Ruggero Leoncavallo Musiktheater Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Cavalleria Rusticana / Pagliacci, Musiktheater, Linz
Pietro Mascagni | Ruggero Leoncavallo

Cavalleria Rusticana / Pagliacci

Cavalleria Rusticana / Pagliacci, Musiktheater, Linz

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Musiktheater,
Am Volksgarten 1, 4020 Linz

Kategorie: Oper

Mit: Sung-Kyu Park, Sung-Kyu Park, Christa Ratzenböck, Enrico Calesso, Alexandra Liedtke


Cavalleria Rusticana / Pagliacci, Musiktheater, Am Volksgarten 1, 4020 Linz

Beschreibung

Mascagnis Sensationserfolg Cavalleria rusticana handelt von den gesellschaftlichen Gepflogenheiten Siziliens, denen Turridu zum Opfer fällt. Eine Ehe mit der von ihm geliebten Lola blieb verwehrt, weswegen er sich mit Santuzza, die ihn liebt, vergnügt und ihr ein Eheversprechen gibt. Doch Lola ist in ihrer Ehe mit Alfio nicht glücklich, weswegen sie mit Turridu ein Verhältnis beginnt. Santuzza erfährt davon und deutet – verletzt von dieser Schmach – Alfio gegenüber an, dass Lola untreu ist. Alfio ahnt sogleich, wer der Ehebrecher ist, und provoziert Turridu zum Duell.

In Leoncavallos Pagliacci verkündet die Theatertruppe um Canio einen Komödienabend. Doch innerhalb der Gruppe herrscht Zwietracht. Canio traut seiner jungen Frau Nedda nicht vorbehaltlos, was der intrigante Tonio, der ein Auge auf sie geworfen hat, zu nutzen weiß. Er entdeckt, dass Nedda Canio tatsächlich betrügt. Während die Truppe nun eine Komödie spielt, verschwimmt die Grenze zwischen der Rolle des gehörnten Pagliaccio und dem mordlüsternen Canio.

---

Oper in einem Akt von Pietro Mascagni / Oper in zwei Akten mit Prolog von Ruggero Leoncavallo
Libretto von Giovanni Targioni-Tozzetti und Guido Menasci nach dem gleichnamigen Schauspiel und der Novelle von Giovanni Verga / Text von Ruggero Leoncavallo
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Musiktheater,
Am Volksgarten 1, 4020 Linz

Kategorie: Oper

Mit: Sung-Kyu Park, Sung-Kyu Park, Christa Ratzenböck, Enrico Calesso, Alexandra Liedtke


Cavalleria Rusticana / Pagliacci, Musiktheater, Am Volksgarten 1, 4020 Linz

Beschreibung

Mascagnis Sensationserfolg Cavalleria rusticana handelt von den gesellschaftlichen Gepflogenheiten Siziliens, denen Turridu zum Opfer fällt. Eine Ehe mit der von ihm geliebten Lola blieb verwehrt, weswegen er sich mit Santuzza, die ihn liebt, vergnügt und ihr ein Eheversprechen gibt. Doch Lola ist in ihrer Ehe mit Alfio nicht glücklich, weswegen sie mit Turridu ein Verhältnis beginnt. Santuzza erfährt davon und deutet – verletzt von dieser Schmach – Alfio gegenüber an, dass Lola untreu ist. Alfio ahnt sogleich, wer der Ehebrecher ist, und provoziert Turridu zum Duell.

In Leoncavallos Pagliacci verkündet die Theatertruppe um Canio einen Komödienabend. Doch innerhalb der Gruppe herrscht Zwietracht. Canio traut seiner jungen Frau Nedda nicht vorbehaltlos, was der intrigante Tonio, der ein Auge auf sie geworfen hat, zu nutzen weiß. Er entdeckt, dass Nedda Canio tatsächlich betrügt. Während die Truppe nun eine Komödie spielt, verschwimmt die Grenze zwischen der Rolle des gehörnten Pagliaccio und dem mordlüsternen Canio.

---

Oper in einem Akt von Pietro Mascagni / Oper in zwei Akten mit Prolog von Ruggero Leoncavallo
Libretto von Giovanni Targioni-Tozzetti und Guido Menasci nach dem gleichnamigen Schauspiel und der Novelle von Giovanni Verga / Text von Ruggero Leoncavallo
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen