Das schnellste Ticket für Vor Sonnenaufgang Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Ewald Palmetshofer Vor Sonnenaufgang Ewald Palmetshofer Kammerspiele Linz Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Vor Sonnenaufgang, Kammerspiele Linz, Linz
Ewald Palmetshofer

Vor Sonnenaufgang

Vor Sonnenaufgang, Kammerspiele Linz, Linz

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Kammerspiele Linz,
Promenade 39, 4010 Linz

Kategorie: Schauspiel

Mit: Lutz Zeidler, Gunda Schanderer, Lorena Emmi Mayer, Stephan Suschke


Vor Sonnenaufgang, Kammerspiele Linz, Promenade 39, 4010 Linz

Beschreibung

Eigentlich geht es Familie Krause gut: Der Vater gibt den florierenden Betrieb an den Schwiegersohn weiter, die älteste Tochter erwartet ihr erstes Kind und sogar ihre jüngere Schwester kommt, um zu helfen. Dennoch plagen die Familie existenzielle Fragen: Was steht uns alles bevor? Kann unser Wohlstand halten? Und zu allem Überfluss taucht auch noch ein Jugendfreund des werdenden Vaters auf, welcher das Beziehungsgefüge der Familie endgültig durcheinander bringt.

Gerhart Hauptmanns Drama aus dem Jahr 1889 fabrizierte einen der größten Skandale der deutschen Theatergeschichte. Hauptmann erzählt seinerseits von einer schnell zu Wohlstand gekommenen Bauernfamilie, deren Aufstieg mit innerer Entfremdung einhergeht. Der österreichische Dramatiker Ewald Palmetshofer wiederum übernimmt den Stoff und zieht eine Verbindungslinie vom späten 19. Jahrhundert zu einer heutigen Gesellschaft. Er zeigt dabei die Unversöhnlichkeit unterschiedlicher ideologischer Positionen und die Deformationen einer neoliberalen Spätmoderne.

Der Linzer Ewald Palmetshofer ist Preisträger des Retzhofer Dramapreises 2005 und einer der wichtigsten Autoren des deutschen Gegenwartstheaters.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Kammerspiele Linz,
Promenade 39, 4010 Linz

Kategorie: Schauspiel

Mit: Lutz Zeidler, Gunda Schanderer, Lorena Emmi Mayer, Stephan Suschke


Vor Sonnenaufgang, Kammerspiele Linz, Promenade 39, 4010 Linz

Beschreibung

Eigentlich geht es Familie Krause gut: Der Vater gibt den florierenden Betrieb an den Schwiegersohn weiter, die älteste Tochter erwartet ihr erstes Kind und sogar ihre jüngere Schwester kommt, um zu helfen. Dennoch plagen die Familie existenzielle Fragen: Was steht uns alles bevor? Kann unser Wohlstand halten? Und zu allem Überfluss taucht auch noch ein Jugendfreund des werdenden Vaters auf, welcher das Beziehungsgefüge der Familie endgültig durcheinander bringt.

Gerhart Hauptmanns Drama aus dem Jahr 1889 fabrizierte einen der größten Skandale der deutschen Theatergeschichte. Hauptmann erzählt seinerseits von einer schnell zu Wohlstand gekommenen Bauernfamilie, deren Aufstieg mit innerer Entfremdung einhergeht. Der österreichische Dramatiker Ewald Palmetshofer wiederum übernimmt den Stoff und zieht eine Verbindungslinie vom späten 19. Jahrhundert zu einer heutigen Gesellschaft. Er zeigt dabei die Unversöhnlichkeit unterschiedlicher ideologischer Positionen und die Deformationen einer neoliberalen Spätmoderne.

Der Linzer Ewald Palmetshofer ist Preisträger des Retzhofer Dramapreises 2005 und einer der wichtigsten Autoren des deutschen Gegenwartstheaters.

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen