Global site tag (gtag.js) - Google Analytics -->Im weißen Rössl - Premiere, Schloss Tabor, Ralph Benatzky
 Das schnellste Ticket für Im weißen Rössl - Premiere Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Ralph Benatzky Im weißen Rössl - Premi... Ralph Benatzky Schloss Tabor Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Im weißen Rössl - Premiere, Schloss Tabor, Neuhaus am Klausenbach
Ralph Benatzky

Im weißen Rössl - Premiere

Im weißen Rössl - Premiere, Schloss Tabor, Neuhaus am Klausenbach

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Schloss Tabor,
Taborstraße 3, 8385 Neuhaus am Klausenbach

Kategorie: Operette

Mit: Stephan Prattes


Im weißen Rössl - Premiere, Schloss Tabor, Taborstraße 3, 8385 Neuhaus am Klausenbach

Beschreibung

Ralph Benatzkys "Im weißen Rössl" wurde im Jahr 1930 im großen Schauspielhaus in Berlin uraufgeführt.  Die Operette ist bekannt für ihre mitreißende Musik, darunter das berühmte Lied "Im Weißen Rössl am Wolfgangsee".

Diese humorvolle und charmante Operette, begeistert mit ihren lebendigen Handlung und eingängigen Melodien und spielt in einem malerischen österreichischen Alpenhotel namens "Weißes Rössl". Die Handlung dreht sich um die romantischen Verwicklungen und Missverständnisse zwischen den Hotelgästen und dem Personal des Hotels. Im Mittelpunkt steht die Liebesgeschichte zwischen dem Oberkellner Leopold und der Wirtin Josepha, die jedoch von zahlreichen Hindernissen und Irrungen begleitet wird. Währenddessen versuchen auch andere Gäste des Hotels, ihren eigenen Liebesangelegenheiten nachzugehen.

Erstmalig wird auf der Freiluftbühne von Schloss Tabor, Ralph Benatzkys "Im weißen Rössl" zu sehen sein!

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Schloss Tabor,
Taborstraße 3, 8385 Neuhaus am Klausenbach

Kategorie: Operette

Mit: Stephan Prattes


Im weißen Rössl - Premiere, Schloss Tabor, Taborstraße 3, 8385 Neuhaus am Klausenbach

Beschreibung

Ralph Benatzkys "Im weißen Rössl" wurde im Jahr 1930 im großen Schauspielhaus in Berlin uraufgeführt.  Die Operette ist bekannt für ihre mitreißende Musik, darunter das berühmte Lied "Im Weißen Rössl am Wolfgangsee".

Diese humorvolle und charmante Operette, begeistert mit ihren lebendigen Handlung und eingängigen Melodien und spielt in einem malerischen österreichischen Alpenhotel namens "Weißes Rössl". Die Handlung dreht sich um die romantischen Verwicklungen und Missverständnisse zwischen den Hotelgästen und dem Personal des Hotels. Im Mittelpunkt steht die Liebesgeschichte zwischen dem Oberkellner Leopold und der Wirtin Josepha, die jedoch von zahlreichen Hindernissen und Irrungen begleitet wird. Währenddessen versuchen auch andere Gäste des Hotels, ihren eigenen Liebesangelegenheiten nachzugehen.

Erstmalig wird auf der Freiluftbühne von Schloss Tabor, Ralph Benatzkys "Im weißen Rössl" zu sehen sein!

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen