Das schnellste Ticket für Rigoletto Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Giuseppe Verdi Rigoletto Giuseppe Verdi Wiener Staatsoper, Großes Haus Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Rigoletto, Wiener Staatsoper, Großes Haus, Wien
Giuseppe Verdi

Rigoletto

Rigoletto, Wiener Staatsoper, Großes Haus, Wien

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Wiener Staatsoper, Großes Haus,
Opernring 2, 1010 Wien

Kategorie: Oper

Mit: Pier Giorgio Morandi, Pierre Audi, Benjamin Bernheim, Simon Keenlyside, Erin Morley


Rigoletto, Wiener Staatsoper, Großes Haus, Opernring 2, 1010 Wien

Beschreibung

Mit Rigoletto - dem ersten Werk der sogenannten trilogia popolare - gelang Giuseppe Verdi der endgültige Durchbruch vom sehr bekannten Opernkomponisten zum unbestrittenen Größten des damaligen italienischen Musiktheaters. Das Werk basiert auf Victor Hugos Le Rot s'amuse, ein Schauspiel, das bei siener Premiere aufgrund der kritischen Darstellung des französischen Königs François I. zu einem Skandal (und einem nachfolgenden Verbot des Stückes) geführt hat. Aber auch Verdi hatte so manchen Strauß mit der Zensur auszufechten und Änderungswünsche zu berücksichtigen, ehe Rigoletto schließlich zur erfolgreichen Uraufführung gelangte. 

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Wiener Staatsoper, Großes Haus,
Opernring 2, 1010 Wien

Kategorie: Oper

Mit: Pier Giorgio Morandi, Pierre Audi, Benjamin Bernheim, Simon Keenlyside, Erin Morley


Rigoletto, Wiener Staatsoper, Großes Haus, Opernring 2, 1010 Wien

Beschreibung

Mit Rigoletto - dem ersten Werk der sogenannten trilogia popolare - gelang Giuseppe Verdi der endgültige Durchbruch vom sehr bekannten Opernkomponisten zum unbestrittenen Größten des damaligen italienischen Musiktheaters. Das Werk basiert auf Victor Hugos Le Rot s'amuse, ein Schauspiel, das bei siener Premiere aufgrund der kritischen Darstellung des französischen Königs François I. zu einem Skandal (und einem nachfolgenden Verbot des Stückes) geführt hat. Aber auch Verdi hatte so manchen Strauß mit der Zensur auszufechten und Änderungswünsche zu berücksichtigen, ehe Rigoletto schließlich zur erfolgreichen Uraufführung gelangte. 

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen