Das schnellste Ticket für Homer - Odyssee Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Wolfram Berger und Peter Rosmanith Homer - Odyssee Wolfram Berger und Peter Rosmanith Theater Akzent Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Homer - Odyssee, Theater Akzent, Wien
Wolfram Berger und Peter Rosmanith

Homer - Odyssee

Homer - Odyssee, Theater Akzent, Wien

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Theater Akzent,
Theresianumgasse 18, 1040 Wien

Kategorien: Lesung, Konzert, Schauspiel, Neu


Homer - Odyssee, Theater Akzent, Theresianumgasse 18, 1040 Wien

Beschreibung

Die Odyssee ist eine der ältesten, faszinierendsten und einflussreichsten Dichtungen aus dem antiken Griechenland. In diesem gewaltigen Epos schildert Homer die abenteuerlichste Irrfahrt des Königs von Ithaka Odysseus und seine Gefährten, nach Ende des trojanischen Krieges auf der Rückkehr nach Hause.
"Odyssee" wurde so zum Synonym für lange, mühselige, mit vielen Gefahren und Abenteuern gespickte Irrfahrten. Homer stütze sich hierbei auf über Jahrhunderte überlieferte mündliche Texte, die von Sängern zu Musikbegleitung bei Festen und Gastmahlen vorgetragen wurden. Darin liegt auch der große Reiz der Performance von Wolfram Berger und Peter Rosmanith. Die Odyssee erlebt hier eine Wiederauferstehung in zwingender Synthese von Dichtung und Musik.

Die heute schon fast vergessene Sprach- und Erzählkunst von poetischer und gleichzeitig aufwühlender Art wird kombiniert mit den Klängen aus Peter Rosmaniths Füllhorn an Sounds, Rhythmen und Melodien und ermöglicht es auf diese Weise der virtuosen Dichtung Homers, ihre unbändige Kraft zu entfalten. Klänge und Musik verdichten, interpretieren und erweitern den Text, schaffen neue Hörräume. So entsteht großes Kino mit einer Sogwirkung, der man sich nicht entziehen kann. Eine akustische Reise für alle Sinne.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Theater Akzent,
Theresianumgasse 18, 1040 Wien

Kategorien: Lesung, Konzert, Schauspiel, Neu


Homer - Odyssee, Theater Akzent, Theresianumgasse 18, 1040 Wien

Beschreibung

Die Odyssee ist eine der ältesten, faszinierendsten und einflussreichsten Dichtungen aus dem antiken Griechenland. In diesem gewaltigen Epos schildert Homer die abenteuerlichste Irrfahrt des Königs von Ithaka Odysseus und seine Gefährten, nach Ende des trojanischen Krieges auf der Rückkehr nach Hause.
"Odyssee" wurde so zum Synonym für lange, mühselige, mit vielen Gefahren und Abenteuern gespickte Irrfahrten. Homer stütze sich hierbei auf über Jahrhunderte überlieferte mündliche Texte, die von Sängern zu Musikbegleitung bei Festen und Gastmahlen vorgetragen wurden. Darin liegt auch der große Reiz der Performance von Wolfram Berger und Peter Rosmanith. Die Odyssee erlebt hier eine Wiederauferstehung in zwingender Synthese von Dichtung und Musik.

Die heute schon fast vergessene Sprach- und Erzählkunst von poetischer und gleichzeitig aufwühlender Art wird kombiniert mit den Klängen aus Peter Rosmaniths Füllhorn an Sounds, Rhythmen und Melodien und ermöglicht es auf diese Weise der virtuosen Dichtung Homers, ihre unbändige Kraft zu entfalten. Klänge und Musik verdichten, interpretieren und erweitern den Text, schaffen neue Hörräume. So entsteht großes Kino mit einer Sogwirkung, der man sich nicht entziehen kann. Eine akustische Reise für alle Sinne.

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen