Das schnellste Ticket für Fidelio.Kreation Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! PreisträgerInnen-Präsentation mit Studierenden der MUK Fidelio.Kreation PreisträgerInnen-Präsentation mit Studierenden der MUK Theater Akzent Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Fidelio.Kreation, Theater Akzent, Wien

Fidelio.Kreation

Fidelio.Kreation, Theater Akzent, Wien

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Theater Akzent,
Theresianumgasse 18, 1040 Wien

Kategorie: Konzert

Fidelio.Kreation, Theater Akzent, Theresianumgasse 18, 1040 Wien

Beschreibung

Der Fidelio-Wettbewerb wird in zwei Sparten ausgetragen und bietet Studierenden der MUK die Möglichkeit, ihre künstlerische, interpretatorische, innovative und kreative Überzeugungskraft unter Beweis zu stellen. Den erfolgreichen Künstler*innen winken Stipendien im Wert von € 800,― bis € 1.500,―, die von der Hugo-Breitner-Gesellschaft und HFP Steuerberater zur Verfügung gestellt werden, zudem wird heuer auch ein Publikumspreis vergeben. Bei den Abschlusspräsentationen im RadioKulturhaus bzw. Theater Akzent zeigen die Preisträger*innen ihre prämierten Beiträge.

Die Sparte Fidelio.Kreation fördert den interdisziplinären Charakter des Wettbewerbs. Vorzutragen ist eine selbst kreierte Performance bzw. ein selbst komponiertes künstlerisches Programm. In Vorausschau auf das Beethoven-Jahr 2020 hat sich das Programm in diesem Jahr in freier Assoziation mit einem vorgegebenen Zitat von Ludwig van Beethoven zu befassen: „Wenn ich mich im Zusammenhang des Universums betrachte, was bin ich?“ (aus Brief an die unsterbliche Geliebte, 1801). Bewertet werden neben dem künstlerischen Vortrag Authentizität, Originalität sowie der Schaffensprozess. 

Die nächsten Termine

Aktuell gibt es keine weiteren Termine für dieses Event.
Hier findest du ähnliche Veranstaltungen, die dich interessieren könnten.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Theater Akzent,
Theresianumgasse 18, 1040 Wien

Kategorie: Konzert

Fidelio.Kreation, Theater Akzent, Theresianumgasse 18, 1040 Wien

Beschreibung

Der Fidelio-Wettbewerb wird in zwei Sparten ausgetragen und bietet Studierenden der MUK die Möglichkeit, ihre künstlerische, interpretatorische, innovative und kreative Überzeugungskraft unter Beweis zu stellen. Den erfolgreichen Künstler*innen winken Stipendien im Wert von € 800,― bis € 1.500,―, die von der Hugo-Breitner-Gesellschaft und HFP Steuerberater zur Verfügung gestellt werden, zudem wird heuer auch ein Publikumspreis vergeben. Bei den Abschlusspräsentationen im RadioKulturhaus bzw. Theater Akzent zeigen die Preisträger*innen ihre prämierten Beiträge.

Die Sparte Fidelio.Kreation fördert den interdisziplinären Charakter des Wettbewerbs. Vorzutragen ist eine selbst kreierte Performance bzw. ein selbst komponiertes künstlerisches Programm. In Vorausschau auf das Beethoven-Jahr 2020 hat sich das Programm in diesem Jahr in freier Assoziation mit einem vorgegebenen Zitat von Ludwig van Beethoven zu befassen: „Wenn ich mich im Zusammenhang des Universums betrachte, was bin ich?“ (aus Brief an die unsterbliche Geliebte, 1801). Bewertet werden neben dem künstlerischen Vortrag Authentizität, Originalität sowie der Schaffensprozess. 

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen