Das schnellste Ticket für Cuentos de la Alhambra! Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Abschlussabend der Academia Flamenca Wien Cuentos de la Alhambra! Abschlussabend der Academia Flamenca Wien Theater Akzent Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Cuentos de la Alhambra!, Theater Akzent, Wien
Abschlussabend der Academia Flamenca Wien

Cuentos de la Alhambra!

Cuentos de la Alhambra!, Theater Akzent, Wien

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Theater Akzent,
Theresianumgasse 18, 1040 Wien

Kategorie: Tanz

Mit: Susanne Heinzinger, Stella Groenestijn, Antonia Rybarczyk , Diastra Korifi , Florence Le Clézio


Cuentos de la Alhambra!, Theater Akzent, Theresianumgasse 18, 1040 Wien

Beschreibung

Wir befinden uns im Jahr 1829 in Granada. Der nordamerikanische Diplomat, Erzähler und Reisende Washington Irving, der von Andalusien begeistert ist, nimmt uns mit auf seinen Weg in die Alhambra. Geprägt von fünf Jahrhunderten maurischer Herrschaft, einer Periode der Künste und Feinsinnigkeit, aber auch eine Zeit der ständigen Kämpfe mit den christlichen spanischen Herrschern, fasziniert die Alhambra mit ihrem Garten, dem Generalife, ihren Mauern, den Türmen und den Innenhöfen mit Wasserbecken und Springbrunnen. Die Bevölkerung ist eine Mischung, die maurisches, jüdisches und spanisches Blut hat. Zusammen mit der Musik und den Tänzen, ist das der perfekte Nährboden für den Flamenco, der in der heute gezeigten Form etwa in dieser Zeit begonnen hat. Viele Sagen und Erzählungen aus der Zeit des letzten Maurenherrschers Boabdil entstehen auf der Bühne in Tanz und Musik zu neuem Leben. Die Feste der Bewohner von Granada, besonders die Johannisnacht (Sommersonnenwende), bringen die Geschichte einer vergangenen Zeit, aber auch den Aberglauben der Bevölkerung und deren Liebe zum Geschichtenerzählen wieder zum Leuchten. Lassen Sie sich von Tanz und Musik des maurischen Granada verzaubern!


Spielstätte und Infos

Spielstätte: Theater Akzent,
Theresianumgasse 18, 1040 Wien

Kategorie: Tanz

Mit: Susanne Heinzinger, Stella Groenestijn, Antonia Rybarczyk , Diastra Korifi , Florence Le Clézio


Cuentos de la Alhambra!, Theater Akzent, Theresianumgasse 18, 1040 Wien

Beschreibung

Wir befinden uns im Jahr 1829 in Granada. Der nordamerikanische Diplomat, Erzähler und Reisende Washington Irving, der von Andalusien begeistert ist, nimmt uns mit auf seinen Weg in die Alhambra. Geprägt von fünf Jahrhunderten maurischer Herrschaft, einer Periode der Künste und Feinsinnigkeit, aber auch eine Zeit der ständigen Kämpfe mit den christlichen spanischen Herrschern, fasziniert die Alhambra mit ihrem Garten, dem Generalife, ihren Mauern, den Türmen und den Innenhöfen mit Wasserbecken und Springbrunnen. Die Bevölkerung ist eine Mischung, die maurisches, jüdisches und spanisches Blut hat. Zusammen mit der Musik und den Tänzen, ist das der perfekte Nährboden für den Flamenco, der in der heute gezeigten Form etwa in dieser Zeit begonnen hat. Viele Sagen und Erzählungen aus der Zeit des letzten Maurenherrschers Boabdil entstehen auf der Bühne in Tanz und Musik zu neuem Leben. Die Feste der Bewohner von Granada, besonders die Johannisnacht (Sommersonnenwende), bringen die Geschichte einer vergangenen Zeit, aber auch den Aberglauben der Bevölkerung und deren Liebe zum Geschichtenerzählen wieder zum Leuchten. Lassen Sie sich von Tanz und Musik des maurischen Granada verzaubern!


Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen