Das schnellste Ticket für Zeitgenossen im Gespräch: Claus Peymann Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Renata Schmidtkunz im Gespräch mit Claus Peymann Zeitgenossen im Gespräch... Renata Schmidtkunz im Gespräch mit Claus Peymann Sträußelsäle, Theater in der Josefstadt Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Zeitgenossen im Gespräch: Claus Peymann, Sträußelsäle, Theater in der Josefstadt, Wien
Renata Schmidtkunz im Gespräch mit Claus Peymann

Zeitgenossen im Gespräch: Claus Peymann

Zeitgenossen im Gespräch: Claus Peymann, Sträußelsäle, Theater in der Josefstadt, Wien

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Sträußelsäle, Theater in der Josefstadt,
Josefstädter Straße 26, 1080 Wien

Kategorien: Gespräch, Schauspiel

Mit: Claus Peymann, Renata Schmidtkunz


Zeitgenossen im Gespräch: Claus Peymann, Sträußelsäle, Theater in der Josefstadt, Josefstädter Straße 26, 1080 Wien

Beschreibung

Renata Schmidtkunz im Gespräch mit Claus Peymann.

Theatermensch und Enfant terrible
"…wie Handke, Wien und ich, die alle das gleiche Unwohlsein hatten!"

Er nennt sich selbst ein "Mammut, das gar nicht mehr richtig in die Zeit passt". Und er kann nicht anders als darauf zu bestehen, dass das Theater immer noch zuständig für Utopien sei. Die einen nennen ihn einen Berserker, andere sehen in ihm einen eleganten Herren, einen Grantscherben, einen harmoniesüchtigen Zauderer oder einen tobsüchtigen Kolonialisten. Sicher ist, dass Claus Peymann 1937 zum ersten Mal und 1968 zum zweiten Mal geboren wurde, wie er selbst sagt. Theater als ein in vielerlei Hinsicht erregendes Ereignis. So machte er es an den Theatern in Stuttgart und Bochum, 1986 bis 1999 am Burgtheater in Wien und von 1999 bis 2017 im Berliner Ensemble.
Im Rahmen einer Matinee im Theater in der Josefstadt spricht Renata Schmidtkunz mit dem patriarchalen Rappelkopf und vollblütigen Theatermenschen über Einsichten und Einsprüche, Ausbrüche und Alleingänge.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Sträußelsäle, Theater in der Josefstadt,
Josefstädter Straße 26, 1080 Wien

Kategorien: Gespräch, Schauspiel

Mit: Claus Peymann, Renata Schmidtkunz


Zeitgenossen im Gespräch: Claus Peymann, Sträußelsäle, Theater in der Josefstadt, Josefstädter Straße 26, 1080 Wien

Beschreibung

Renata Schmidtkunz im Gespräch mit Claus Peymann.

Theatermensch und Enfant terrible
"…wie Handke, Wien und ich, die alle das gleiche Unwohlsein hatten!"

Er nennt sich selbst ein "Mammut, das gar nicht mehr richtig in die Zeit passt". Und er kann nicht anders als darauf zu bestehen, dass das Theater immer noch zuständig für Utopien sei. Die einen nennen ihn einen Berserker, andere sehen in ihm einen eleganten Herren, einen Grantscherben, einen harmoniesüchtigen Zauderer oder einen tobsüchtigen Kolonialisten. Sicher ist, dass Claus Peymann 1937 zum ersten Mal und 1968 zum zweiten Mal geboren wurde, wie er selbst sagt. Theater als ein in vielerlei Hinsicht erregendes Ereignis. So machte er es an den Theatern in Stuttgart und Bochum, 1986 bis 1999 am Burgtheater in Wien und von 1999 bis 2017 im Berliner Ensemble.
Im Rahmen einer Matinee im Theater in der Josefstadt spricht Renata Schmidtkunz mit dem patriarchalen Rappelkopf und vollblütigen Theatermenschen über Einsichten und Einsprüche, Ausbrüche und Alleingänge.

Die nächsten Termine

Aktuell gibt es keine weiteren Termine für dieses Event.
Hier findest du ähnliche Veranstaltungen, die dich interessieren könnten.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen