Das schnellste Ticket für La Traviata im Schloss Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Giuseppe Verdi La Traviata im Schloss Giuseppe Verdi Schloss Coburg zu Ebenthal Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
La Traviata im Schloss, Schloss Coburg zu Ebenthal, Wien

La Traviata im Schloss

La Traviata im Schloss, Schloss Coburg zu Ebenthal, Wien

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Schloss Coburg zu Ebenthal,
Stillfriederstraße 4, 2251 Ebenthal

Kategorie: Oper

Mit: Dana Hammett, Sergio Tallo-Torres, Alexandra Matloka

La Traviata im Schloss, Schloss Coburg zu Ebenthal, Stillfriederstraße 4, 2251 Ebenthal

Beschreibung

Die Geschichte der von der Gesellschaft geächteten Kurtisane Violetta, die so intensiv lieben und leiden muss, berührt bis heute und basiert auf Alexandre Dumas Theaterstück „Die Kameliendame“. Die bekannten Solisten der Wiener Opernbühne OPER in der KRYPTA bieten im großen Salon im Schloss Coburg zu Ebenthal Operntheater vom Feinsten. Ohne Berührungsängste präsentieren sie auf internationalem Niveau Verdis Meisterwerk szenisch gespielt in unmittelbarer Nähe der Gäste intensiv und mitreißend mit Klavierbegleitung. Im Anschluss bitten die Künstler zum Sektempfang im Hof des Schlosses. Das barocke Schloss Coburg zu Ebenthal (Bezirk Gänserndorf, Niederösterreich) stammt zum größten Teil aus dem 18. Jahrhundert. Erste Wurzeln reichen jedoch bis 1371 zurück. Heute ist es in privater Hand und bekannt für besondere Kulturveranstaltungen.

Die nächsten Termine

Aktuell gibt es keine weiteren Termine für dieses Event.
Hier findest du ähnliche Veranstaltungen, die dich interessieren könnten.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Schloss Coburg zu Ebenthal,
Stillfriederstraße 4, 2251 Ebenthal

Kategorie: Oper

Mit: Dana Hammett, Sergio Tallo-Torres, Alexandra Matloka

La Traviata im Schloss, Schloss Coburg zu Ebenthal, Stillfriederstraße 4, 2251 Ebenthal

Beschreibung

Die Geschichte der von der Gesellschaft geächteten Kurtisane Violetta, die so intensiv lieben und leiden muss, berührt bis heute und basiert auf Alexandre Dumas Theaterstück „Die Kameliendame“. Die bekannten Solisten der Wiener Opernbühne OPER in der KRYPTA bieten im großen Salon im Schloss Coburg zu Ebenthal Operntheater vom Feinsten. Ohne Berührungsängste präsentieren sie auf internationalem Niveau Verdis Meisterwerk szenisch gespielt in unmittelbarer Nähe der Gäste intensiv und mitreißend mit Klavierbegleitung. Im Anschluss bitten die Künstler zum Sektempfang im Hof des Schlosses. Das barocke Schloss Coburg zu Ebenthal (Bezirk Gänserndorf, Niederösterreich) stammt zum größten Teil aus dem 18. Jahrhundert. Erste Wurzeln reichen jedoch bis 1371 zurück. Heute ist es in privater Hand und bekannt für besondere Kulturveranstaltungen.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen