Das schnellste Ticket für Concerto delle Donne Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Werke von Monteverdi, Frescobaldi, Luzzaschi Concerto delle Donne Werke von Monteverdi, Frescobaldi, Luzzaschi Schloss Ambras, Spanischer Saal Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Concerto delle Donne, Schloss Ambras, Spanischer Saal, Innsbruck

Concerto delle Donne

Concerto delle Donne, Schloss Ambras, Spanischer Saal, Innsbruck

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Schloss Ambras, Spanischer Saal,
Schlossstraße, 6020 Innsbruck

Kategorien: Konzert, Festwochen

Mit: Margret Köll, Evangelina Mascardi, Frauke Hess, Federica Bianchi

Concerto delle Donne, Schloss Ambras, Spanischer Saal, Schlossstraße, 6020 Innsbruck

Beschreibung

PROGRAMM
Claudio Monteverdi
Girolamo Frescobaldi
Luzzasco Luzzaschi
Madrigali per cantare e sonare a uno e doi e tre Soprani


Andere Fürsten schenkten ihren Frauen Schmuck, Gewänder oder Paläste, Herzog Alfonso II. d’Este von Ferrara machte seiner dritten Ehefrau Margherita Gonzaga Madrigale zum Präsent. Der Herzog, der sich bis dahin lieber von Ritterturnieren und Commedia dell’arte unterhalten ließ, baute für seine Frau eine besondere Hofmusik auf: Aus Mantua und Ferrara engagierte er die Sängerinnen und Instrumentalistinnen Livia d’Arco, Laura Peperara und Anna Guarini.
Hofkomponist Luzzasco Luzzaschi hatte für dieses «Concerto delle Donne» ein- bis dreistimmige Madrigale für die Stimmlage der Sängerinnen zu komponieren. Beinahe jeden Abend sangen und musizierten die Damen in den Gemächern Margheritas vor einer kleinen innerhöfischen Hörerschaft die «Madrigali secreti», die vor der Öffentlichkeit geheim gehalten und zum Mythos wurden.


Einführungsgespräch
Zur Einstimmung auf das Konzert bieten wir ein kostenloses Einführungsgespräch an. KünstlerInnen geben im Gespräch mit Festwochen-Dramaturg Rainer Lepuschitz exklusive Einblicke in das Programm des Abends. Beginn ist um 19.00 Uhr im Spanischen Saal.


Kostenloser Shuttle
Auf Schloss Ambras sind die Parkmöglichkeiten stark begrenzt. Bitte machen Sie daher von unserem kostenlosen Shuttle-Service Gebrauch. Konzertbesucher können die Shuttlebusse auch ohne Konzertticket nützen. Zu den Ambraser Schlosskonzerten und Festwochenkonzerten auf Schloss Ambras verkehren ab 18.30 Uhr Shuttlebusse im 15-Minuten-Takt. Die Rückfahrt erfolgt direkt nach dem Konzert mit mehreren Bussen gleichzeitig.

 

Die nächsten Termine

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Schloss Ambras, Spanischer Saal,
Schlossstraße, 6020 Innsbruck

Kategorien: Konzert, Festwochen

Mit: Margret Köll, Evangelina Mascardi, Frauke Hess, Federica Bianchi

Concerto delle Donne, Schloss Ambras, Spanischer Saal, Schlossstraße, 6020 Innsbruck

Beschreibung

PROGRAMM
Claudio Monteverdi
Girolamo Frescobaldi
Luzzasco Luzzaschi
Madrigali per cantare e sonare a uno e doi e tre Soprani


Andere Fürsten schenkten ihren Frauen Schmuck, Gewänder oder Paläste, Herzog Alfonso II. d’Este von Ferrara machte seiner dritten Ehefrau Margherita Gonzaga Madrigale zum Präsent. Der Herzog, der sich bis dahin lieber von Ritterturnieren und Commedia dell’arte unterhalten ließ, baute für seine Frau eine besondere Hofmusik auf: Aus Mantua und Ferrara engagierte er die Sängerinnen und Instrumentalistinnen Livia d’Arco, Laura Peperara und Anna Guarini.
Hofkomponist Luzzasco Luzzaschi hatte für dieses «Concerto delle Donne» ein- bis dreistimmige Madrigale für die Stimmlage der Sängerinnen zu komponieren. Beinahe jeden Abend sangen und musizierten die Damen in den Gemächern Margheritas vor einer kleinen innerhöfischen Hörerschaft die «Madrigali secreti», die vor der Öffentlichkeit geheim gehalten und zum Mythos wurden.


Einführungsgespräch
Zur Einstimmung auf das Konzert bieten wir ein kostenloses Einführungsgespräch an. KünstlerInnen geben im Gespräch mit Festwochen-Dramaturg Rainer Lepuschitz exklusive Einblicke in das Programm des Abends. Beginn ist um 19.00 Uhr im Spanischen Saal.


Kostenloser Shuttle
Auf Schloss Ambras sind die Parkmöglichkeiten stark begrenzt. Bitte machen Sie daher von unserem kostenlosen Shuttle-Service Gebrauch. Konzertbesucher können die Shuttlebusse auch ohne Konzertticket nützen. Zu den Ambraser Schlosskonzerten und Festwochenkonzerten auf Schloss Ambras verkehren ab 18.30 Uhr Shuttlebusse im 15-Minuten-Takt. Die Rückfahrt erfolgt direkt nach dem Konzert mit mehreren Bussen gleichzeitig.

 

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen