Das schnellste Ticket für Lautenlauschen Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Thomas Dunford Lautenlauschen Thomas Dunford Schloss Ambras - Nikolauskapelle Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Lautenlauschen, Schloss Ambras - Nikolauskapelle, Innsbruck
Thomas Dunford

Lautenlauschen

Lautenlauschen, Schloss Ambras - Nikolauskapelle, Innsbruck

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Schloss Ambras - Nikolauskapelle,
Schlossstraße, 6020 Innsbruck

Kategorien: Konzert, Festwochen

Mit: Laute


Lautenlauschen, Schloss Ambras - Nikolauskapelle, Schlossstraße, 6020 Innsbruck

Beschreibung

PROGRAMM
Johann Sebastian Bach
Suite für Violoncello Nr. 1 G-Dur BWV 1007 (Arrangiert für Laute von Thomas Dunford)

Johann Sebastian Bach
Partita für Violine Nr. 2 d-Moll BWV 1004 (Arrangiert für Laute von Thomas Dunford)

Johann Sebastian Bach
Suite für Laute g-Moll BWV 995 (Arrangiert von Johann Sebastian Bach aus der Suite für Violoncello Nr. 5 g-Moll BWV 1011)


Johann Sebastian Bach hat von seiner fünften Cellosuite eine Bearbeitung für Laute geschaffen. Angeregt davon, richtete der in Paris geborene Lautenist Thomas Dunford auch weitere Streicherwerke für sein Instrument ein. Die für Lautenklänge wie geschaffene, feine Akustik in der Nikolauskapelle kennt Thomas Dunford schon von einem Recital 2016. Mit den Ensembles Arcangelo und Jupiter war er außerdem bei Festwochenkonzerten im Riesensaal und Spanischen Saal zu hören. Nun kehrt er zu einem Kapellenkonzert auf Schloss Ambras zurück und widmet sich auf Lautensaiten der von Bach für vier Cellosaiten komponierten Suitenmusik.


Kostenloser Shuttle
Auf Schloss Ambras sind die Parkmöglichkeiten stark begrenzt. Bitte machen Sie daher von unserem kostenlosen Shuttle-Service Gebrauch. Konzertbesucher können die Shuttlebusse auch ohne Konzertticket nützen. Zu den Ambraser Schlosskonzerten und Festwochenkonzerten auf Schloss Ambras verkehren ab 18.30 Uhr Shuttlebusse im 15-Minuten-Takt. Die Rückfahrt erfolgt direkt nach dem Konzert mit mehreren Bussen gleichzeitig.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Schloss Ambras - Nikolauskapelle,
Schlossstraße, 6020 Innsbruck

Kategorien: Konzert, Festwochen

Mit: Laute


Lautenlauschen, Schloss Ambras - Nikolauskapelle, Schlossstraße, 6020 Innsbruck

Beschreibung

PROGRAMM
Johann Sebastian Bach
Suite für Violoncello Nr. 1 G-Dur BWV 1007 (Arrangiert für Laute von Thomas Dunford)

Johann Sebastian Bach
Partita für Violine Nr. 2 d-Moll BWV 1004 (Arrangiert für Laute von Thomas Dunford)

Johann Sebastian Bach
Suite für Laute g-Moll BWV 995 (Arrangiert von Johann Sebastian Bach aus der Suite für Violoncello Nr. 5 g-Moll BWV 1011)


Johann Sebastian Bach hat von seiner fünften Cellosuite eine Bearbeitung für Laute geschaffen. Angeregt davon, richtete der in Paris geborene Lautenist Thomas Dunford auch weitere Streicherwerke für sein Instrument ein. Die für Lautenklänge wie geschaffene, feine Akustik in der Nikolauskapelle kennt Thomas Dunford schon von einem Recital 2016. Mit den Ensembles Arcangelo und Jupiter war er außerdem bei Festwochenkonzerten im Riesensaal und Spanischen Saal zu hören. Nun kehrt er zu einem Kapellenkonzert auf Schloss Ambras zurück und widmet sich auf Lautensaiten der von Bach für vier Cellosaiten komponierten Suitenmusik.


Kostenloser Shuttle
Auf Schloss Ambras sind die Parkmöglichkeiten stark begrenzt. Bitte machen Sie daher von unserem kostenlosen Shuttle-Service Gebrauch. Konzertbesucher können die Shuttlebusse auch ohne Konzertticket nützen. Zu den Ambraser Schlosskonzerten und Festwochenkonzerten auf Schloss Ambras verkehren ab 18.30 Uhr Shuttlebusse im 15-Minuten-Takt. Die Rückfahrt erfolgt direkt nach dem Konzert mit mehreren Bussen gleichzeitig.

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen