Das schnellste Ticket für Missa Nova Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Konzert Missa Nova Konzert Hofkirche Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Missa Nova, Hofkirche, Innsbruck
Konzert

Missa Nova

Missa Nova, Hofkirche, Innsbruck

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Hofkirche,
Universitätsstr. 2, 6020 Innsbruck

Kategorien: Konzert, Festwochen

Mit: La fonte musica, Michele Pasotti


Missa Nova, Hofkirche, Universitätsstr. 2, 6020 Innsbruck

Beschreibung

PROGRAMM
 Werke von
Matteo da Perugia
Antonio Zacara da Teramo

In der Zeit größter Machtkämpfe in der christlichen Westkirche erlebte die mehrstimmige sakrale und weltliche Musik eine großartige Blüte. Zwei der bedeutendsten spätmittelalterlichen Musiker aus dieser Zeit widmet sich das Ensemble La fonte musica in der Innsbrucker Hofkirche: Matteo da Perugia und Antonio «Zacara» da Teramo. La fonte musica taucht mit je drei Vokalstimmmen und Instrumenten (Laute, Viola da braccio und da gamba) unter der Leitung des Lautenisten Michele Pasotti in die vor Vitalität strotzende, verzückende Sakralmusik Matteos und Antonios mit ihren wunderschönen Ornamenten und spannenden mehrstimmigen Verläufen ein.


Informationen zu den Sicherheits- und Hygienemaßnahmen findest Du HIER.

Einführungsgespräch
Zu Beginn des Konzertes gibt es eine kurze Einführung in das Programm des Abends.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Hofkirche,
Universitätsstr. 2, 6020 Innsbruck

Kategorien: Konzert, Festwochen

Mit: La fonte musica, Michele Pasotti


Missa Nova, Hofkirche, Universitätsstr. 2, 6020 Innsbruck

Beschreibung

PROGRAMM
 Werke von
Matteo da Perugia
Antonio Zacara da Teramo

In der Zeit größter Machtkämpfe in der christlichen Westkirche erlebte die mehrstimmige sakrale und weltliche Musik eine großartige Blüte. Zwei der bedeutendsten spätmittelalterlichen Musiker aus dieser Zeit widmet sich das Ensemble La fonte musica in der Innsbrucker Hofkirche: Matteo da Perugia und Antonio «Zacara» da Teramo. La fonte musica taucht mit je drei Vokalstimmmen und Instrumenten (Laute, Viola da braccio und da gamba) unter der Leitung des Lautenisten Michele Pasotti in die vor Vitalität strotzende, verzückende Sakralmusik Matteos und Antonios mit ihren wunderschönen Ornamenten und spannenden mehrstimmigen Verläufen ein.


Informationen zu den Sicherheits- und Hygienemaßnahmen findest Du HIER.

Einführungsgespräch
Zu Beginn des Konzertes gibt es eine kurze Einführung in das Programm des Abends.

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen