Das schnellste Ticket für Sitzkissen­konzert . Die Omama im Apfelbaum Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Sitzkissen­konzert . Die... Haus der Musik Innsbruck, Kleiner Saal Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Sitzkissen­konzert . Die Omama im Apfelbaum, Haus der Musik Innsbruck, Kleiner Saal, Innsbruck

Sitzkissen­konzert . Die Omama im Apfelbaum

Sitzkissen­konzert . Die Omama im Apfelbaum, Haus der Musik Innsbruck, Kleiner Saal, Innsbruck

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Haus der Musik Innsbruck, Kleiner Saal,
Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Kategorien: Konzert, Kinder und Jugend

Mit: Laura Nöbauer, Juliana Haider


Sitzkissen­konzert . Die Omama im Apfelbaum, Haus der Musik Innsbruck, Kleiner Saal, Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Beschreibung

Andi wünscht sich nichts sehnlicher als eine Oma. Eine Oma, die mit ihm Ringelspiel fährt, eine, die am Sonntag zu Besuch kommt und Spielsachen mitbringt, eine richtige Oma eben. Und weil er im wirklichen Leben keine „echte“ Oma hat, erträumt er sich eine Omama auf seinem Apfelbaum. Und was für eine! Sie hat einen fantastischen Hut auf, fährt ein schnelles Auto und ist der Schrecken aller Piraten auf dem Meer. Irgendwann taucht die Oma dann plötzlich auch in seiner Realität auf, nur ganz anders als vermutet. Sie wohnt neuerdings im Nachbarhaus und versorgt ihn mit Äpfeln.

Eine musikalische Erzählung frei nach der Geschichte von Mira Lobe mit Schauspielerin Juliana Haider und dem aus TSOI Musiker*innen bestehenden Bläserquintett Phönix.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Haus der Musik Innsbruck, Kleiner Saal,
Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Kategorien: Konzert, Kinder und Jugend

Mit: Laura Nöbauer, Juliana Haider


Sitzkissen­konzert . Die Omama im Apfelbaum, Haus der Musik Innsbruck, Kleiner Saal, Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Beschreibung

Andi wünscht sich nichts sehnlicher als eine Oma. Eine Oma, die mit ihm Ringelspiel fährt, eine, die am Sonntag zu Besuch kommt und Spielsachen mitbringt, eine richtige Oma eben. Und weil er im wirklichen Leben keine „echte“ Oma hat, erträumt er sich eine Omama auf seinem Apfelbaum. Und was für eine! Sie hat einen fantastischen Hut auf, fährt ein schnelles Auto und ist der Schrecken aller Piraten auf dem Meer. Irgendwann taucht die Oma dann plötzlich auch in seiner Realität auf, nur ganz anders als vermutet. Sie wohnt neuerdings im Nachbarhaus und versorgt ihn mit Äpfeln.

Eine musikalische Erzählung frei nach der Geschichte von Mira Lobe mit Schauspielerin Juliana Haider und dem aus TSOI Musiker*innen bestehenden Bläserquintett Phönix.

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen