Das schnellste Ticket für Das Zauberwort - eine fantastische Begebenheit Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Kinderoper Das Zauberwort - eine fan... Kinderoper Haus der Musik Innsbruck, Kleiner Saal Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Das Zauberwort - eine fantastische Begebenheit, Haus der Musik Innsbruck, Kleiner Saal, Innsbruck

Das Zauberwort - eine fantastische Begebenheit

Das Zauberwort - eine fantastische Begebenheit, Haus der Musik Innsbruck, Kleiner Saal, Innsbruck

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Haus der Musik Innsbruck, Kleiner Saal,
Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Kategorien: Oper, Kinder

Mit: Studierende der Universität Mozarteum Salzburg/Department Innsbruck und des Tiroler Landeskonservatoriums , Kinderchor der Klasse 3c der VS Allerheiligen, Alexander Ringler, Norbert Mladek

Das Zauberwort - eine fantastische Begebenheit, Haus der Musik Innsbruck, Kleiner Saal, Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Beschreibung

Das Kind in Maurice Ravels Oper "L'enfant et les sortilèges" will seine Hausaufgaben nicht machen und ist frech zu seiner Mutter. Dafür wird es mit Hausarrest bestraft. Im Zorn verwüstet es das eigene Kinderzimmer, doch das hat ungeahnte Folgen: Sessel, Uhr und Teekanne erwachen in einem bösen Alptraum zum Leben und rächen sich an dem Tunichtgut. Auch die Tiere des Gartens klagen dem Kind die von ihm begangenen Quälereien.... Doch am Ende beweist das Kind Mitleid und ein großes Herz.


Studierende der Universität Mozarteum Salzburg/Department Innsbruck und des Tiroler Landeskonservatoriums verkörpern die märchenhaften Figuren. Daneben singt der Kinderchor der Klasse 3c der VS Allerheiligen. Am Klavier musiziert Alexander Ringler.

Die nächsten Termine

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Haus der Musik Innsbruck, Kleiner Saal,
Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Kategorien: Oper, Kinder

Mit: Studierende der Universität Mozarteum Salzburg/Department Innsbruck und des Tiroler Landeskonservatoriums , Kinderchor der Klasse 3c der VS Allerheiligen, Alexander Ringler, Norbert Mladek

Das Zauberwort - eine fantastische Begebenheit, Haus der Musik Innsbruck, Kleiner Saal, Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Beschreibung

Das Kind in Maurice Ravels Oper "L'enfant et les sortilèges" will seine Hausaufgaben nicht machen und ist frech zu seiner Mutter. Dafür wird es mit Hausarrest bestraft. Im Zorn verwüstet es das eigene Kinderzimmer, doch das hat ungeahnte Folgen: Sessel, Uhr und Teekanne erwachen in einem bösen Alptraum zum Leben und rächen sich an dem Tunichtgut. Auch die Tiere des Gartens klagen dem Kind die von ihm begangenen Quälereien.... Doch am Ende beweist das Kind Mitleid und ein großes Herz.


Studierende der Universität Mozarteum Salzburg/Department Innsbruck und des Tiroler Landeskonservatoriums verkörpern die märchenhaften Figuren. Daneben singt der Kinderchor der Klasse 3c der VS Allerheiligen. Am Klavier musiziert Alexander Ringler.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen