Das schnellste Ticket für Vom Fantasieren auf vier Klavieren Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Fantasien von Bach bis Schnittke Vom Fantasieren auf vier ... Fantasien von Bach bis Schnittke Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Vom Fantasieren auf vier Klavieren, Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal, Innsbruck

Vom Fantasieren auf vier Klavieren

Vom Fantasieren auf vier Klavieren, Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal, Innsbruck

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal,
Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Kategorie: Konzert

Mit: Alexander Melnikov

Vom Fantasieren auf vier Klavieren, Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal, Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Beschreibung

Interpretation hält Musik am Leben und lässt uns die unterschiedlichsten und oft persönlichen Sicht- und Leseweisen eines Werks erfahren. Einen Musiker mit vier verschiedenen Instrumenten und in deren Zeit entstandenen Werken zu hören, ist selten möglich. Alexander Melnikov, der das musik+ Publikum 2016 mit Mozart und 2018 mit allen Präludien und Fugen Schostakowitschs fesselte, führt vom Barock über Klassik und Romantik bis ins 20. Jahrhundert. Was diese Kompositionen gemeinsam haben, ist ihre Form: Die Fantasie – im Barock formal frei und auf strenge Regeln verzichtend, in der Romantik bereits auskomponierter und gefühlsbetont. Neben der Chromatischen Fantasie und Fuge von J.S. Bach sind Fantasien u.a. von Mozart, Mendelssohn-Bartholdy und Chopin auf Nachbauten von Walter- und Graf-Flügeln, sowie auf einem Original Hammerflügel von Ignaz Pleyel aus dem Jahr 1848 zu hören. Ein Abend der Entdeckungen! 

In Kooperation mit Haus der Musik Innsbruck.


So funktioniert die Secret Seat-Buchung:

  • Buche ein Ticket (bis 3 Tage vor der Vorstellung)
  • Erfahre drei Tage vor der Vorstellung welchen Sitzplatz Du bekommst
  • Bei einer Buchung bis zu drei Tickets garantierten wir, dass Du und Deine Begleitung zusammensitzen
  • Nach der Bestellung erhältst Du eine Buchungsbestätigung Drei Tage vor der Vorstellung senden wir Dir Dein(e) Ticket(s) mit den Sitzplätzen zu

Die nächsten Termine

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal,
Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Kategorie: Konzert

Mit: Alexander Melnikov

Vom Fantasieren auf vier Klavieren, Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal, Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Beschreibung

Interpretation hält Musik am Leben und lässt uns die unterschiedlichsten und oft persönlichen Sicht- und Leseweisen eines Werks erfahren. Einen Musiker mit vier verschiedenen Instrumenten und in deren Zeit entstandenen Werken zu hören, ist selten möglich. Alexander Melnikov, der das musik+ Publikum 2016 mit Mozart und 2018 mit allen Präludien und Fugen Schostakowitschs fesselte, führt vom Barock über Klassik und Romantik bis ins 20. Jahrhundert. Was diese Kompositionen gemeinsam haben, ist ihre Form: Die Fantasie – im Barock formal frei und auf strenge Regeln verzichtend, in der Romantik bereits auskomponierter und gefühlsbetont. Neben der Chromatischen Fantasie und Fuge von J.S. Bach sind Fantasien u.a. von Mozart, Mendelssohn-Bartholdy und Chopin auf Nachbauten von Walter- und Graf-Flügeln, sowie auf einem Original Hammerflügel von Ignaz Pleyel aus dem Jahr 1848 zu hören. Ein Abend der Entdeckungen! 

In Kooperation mit Haus der Musik Innsbruck.


So funktioniert die Secret Seat-Buchung:

  • Buche ein Ticket (bis 3 Tage vor der Vorstellung)
  • Erfahre drei Tage vor der Vorstellung welchen Sitzplatz Du bekommst
  • Bei einer Buchung bis zu drei Tickets garantierten wir, dass Du und Deine Begleitung zusammensitzen
  • Nach der Bestellung erhältst Du eine Buchungsbestätigung Drei Tage vor der Vorstellung senden wir Dir Dein(e) Ticket(s) mit den Sitzplätzen zu
Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen