Das schnellste Ticket für Herr Zettel ist verwirrt oder ein Sommer­nachtstraum Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Szenische Lesung mit Orchester und Chor Herr Zettel ist verwirrt ... Szenische Lesung mit Orchester und Chor Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Herr Zettel ist verwirrt oder ein Sommer­nachtstraum, Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal, Innsbruck
Szenische Lesung mit Orchester und Chor

Herr Zettel ist verwirrt oder ein Sommer­nachtstraum

Herr Zettel ist verwirrt oder ein Sommer­nachtstraum, Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal, Innsbruck

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal,
Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Kategorien: Schauspiel, Lesung


Herr Zettel ist verwirrt oder ein Sommer­nachtstraum, Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal, Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Beschreibung

William Shakespeares herrlich komischer Sommernachtstraum und Felix Mendelssohn Bartholdys fantastische Schauspielmusik – was für eine inspirierende Kombination! In diesem Konzert spielt allerdings ein etwas verwirrter Weber Zettel eine nicht unbedeutende Rolle und bringt mit seiner Art, die Geschichte zu erzählen, das ganze Konzert durcheinander. Das Tiroler Symphonieorchester Innsbruck trifft auf das legendäre und bestens Shakespeare-erprobte Feinripp Ensemble und verspricht einen humorvollen, nicht ganz so ernsten Sommernachtstraum.


Von William Shakespeare.
Nacherzählt von Michael Niavarani & Sigrid Hauser. Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal,
Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Kategorien: Schauspiel, Lesung


Herr Zettel ist verwirrt oder ein Sommer­nachtstraum, Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal, Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Beschreibung

William Shakespeares herrlich komischer Sommernachtstraum und Felix Mendelssohn Bartholdys fantastische Schauspielmusik – was für eine inspirierende Kombination! In diesem Konzert spielt allerdings ein etwas verwirrter Weber Zettel eine nicht unbedeutende Rolle und bringt mit seiner Art, die Geschichte zu erzählen, das ganze Konzert durcheinander. Das Tiroler Symphonieorchester Innsbruck trifft auf das legendäre und bestens Shakespeare-erprobte Feinripp Ensemble und verspricht einen humorvollen, nicht ganz so ernsten Sommernachtstraum.


Von William Shakespeare.
Nacherzählt von Michael Niavarani & Sigrid Hauser. Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy.

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen