Das schnellste Ticket für Ghost Opera & Hero Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Ein musikalisches Ritual Ghost Opera & Hero Ein musikalisches Ritual Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Ghost Opera & Hero, Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal, Innsbruck
Ghost Opera & Hero, Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal, Innsbruck

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal,
Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Kategorien: Konzert, Specials

Ghost Opera & Hero, Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal, Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Beschreibung

Die Verschmelzung verschiedener Musikformen, zeitlicher Ebenen und kultureller Kodizes ist bezeichnend für das Œuvre Tan Duns, der mittlerweile zu den populärsten Komponisten zeitgenössischer Musik gehört und auch als Filmmusikkomponist bekannt wurde (Oscar für die Filmmusik von ''Crouching Tiger, Hidden Dragon''). In seinen Werken kombiniert er immer wieder die Musik seiner chinesischen Heimat mit abendländischen Traditionen. ''Ghost Opera''ist 1994 für das Kronos Quartett und die Pipa-Spielerin Wu Man entstanden. Bei der „Geisteroper“ handelt es sich um eine Jahrtausende alte Tradition der schamanischen Totenmesse, in der Geister der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft mit dem Menschen kommunizieren. Es kommt zu einem Austausch zwischen dem bisherigen und dem zukünftigen Leben. Tan Dun zitiert darin Bach, verwendet eine Sentenz aus Shakespeares ''The Tempest'', lässt ein chinesisches Volkslied genauso einfließen wie Elemente des Schattentheaters, Vokalisationen der Instrumentalisten und bühnentheatralische Ereignisse wie Beleuchtungswechsel oder Bewegungen der Musiker.

Im zweiten Teil des Abends wird Zhang Yimous filmisches Meisterwerk ''Hero''mit der Filmmusik Tan Duns gezeigt.


Die nächsten Termine

Aktuell gibt es keine weiteren Termine für dieses Event.
Hier findest du ähnliche Veranstaltungen, die dich interessieren könnten.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal,
Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Kategorien: Konzert, Specials

Ghost Opera & Hero, Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal, Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Beschreibung

Die Verschmelzung verschiedener Musikformen, zeitlicher Ebenen und kultureller Kodizes ist bezeichnend für das Œuvre Tan Duns, der mittlerweile zu den populärsten Komponisten zeitgenössischer Musik gehört und auch als Filmmusikkomponist bekannt wurde (Oscar für die Filmmusik von ''Crouching Tiger, Hidden Dragon''). In seinen Werken kombiniert er immer wieder die Musik seiner chinesischen Heimat mit abendländischen Traditionen. ''Ghost Opera''ist 1994 für das Kronos Quartett und die Pipa-Spielerin Wu Man entstanden. Bei der „Geisteroper“ handelt es sich um eine Jahrtausende alte Tradition der schamanischen Totenmesse, in der Geister der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft mit dem Menschen kommunizieren. Es kommt zu einem Austausch zwischen dem bisherigen und dem zukünftigen Leben. Tan Dun zitiert darin Bach, verwendet eine Sentenz aus Shakespeares ''The Tempest'', lässt ein chinesisches Volkslied genauso einfließen wie Elemente des Schattentheaters, Vokalisationen der Instrumentalisten und bühnentheatralische Ereignisse wie Beleuchtungswechsel oder Bewegungen der Musiker.

Im zweiten Teil des Abends wird Zhang Yimous filmisches Meisterwerk ''Hero''mit der Filmmusik Tan Duns gezeigt.


Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen