Das schnellste Ticket für Academie Konzert: Melodie, Grazie und Heiterkeit Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Mozart - Boccherini - Beethoven Academie Konzert: Melodie... Mozart - Boccherini - Beethoven Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Academie Konzert: Melodie, Grazie und Heiterkeit, Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal, Innsbruck

Academie Konzert: Melodie, Grazie und Heiterkeit

Academie Konzert: Melodie, Grazie und Heiterkeit, Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal, Innsbruck

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal,
Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Kategorien: Konzert, Neu

Mit: Orchester konsKlassik, Bernhard Forck, Bence Bubreg, Erik Zhen Mayr

Academie Konzert: Melodie, Grazie und Heiterkeit, Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal, Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Beschreibung

PROGRAMM
Wolfgang Amadé Mozart
Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur K 622

Luigi Boccherini
Streichquintett E-Dur G 275

Ludwig van Beethoven
Romanze für Violine und Orchester F-Dur op. 50
Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 36


Bernhard Forck gilt als ein profilierter Vertreter der historischen Aufführungspraxis und gastiert mit der Akademie für Alte Musik Berlin als Konzertmeister weltweit in allen musikalischen Zentren. Seit Jahren ist er ein gefragter musikalischer Leiter und wird mit dem Orchester konsBarock ein Programm mit Werken von Mozart, Beethoven und Boccherini gestalten. Solist in Mozarts berühmten Klarinettenkonzert ist Bence Bubreg, in Beethovens Romanze Erik Zhen Mayr, beide aus Tirol gebürtig.

Die nächsten Termine

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal,
Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Kategorien: Konzert, Neu

Mit: Orchester konsKlassik, Bernhard Forck, Bence Bubreg, Erik Zhen Mayr

Academie Konzert: Melodie, Grazie und Heiterkeit, Haus der Musik Innsbruck, Großer Saal, Universitätsstraße 1, 6020 Innsbruck

Beschreibung

PROGRAMM
Wolfgang Amadé Mozart
Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur K 622

Luigi Boccherini
Streichquintett E-Dur G 275

Ludwig van Beethoven
Romanze für Violine und Orchester F-Dur op. 50
Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 36


Bernhard Forck gilt als ein profilierter Vertreter der historischen Aufführungspraxis und gastiert mit der Akademie für Alte Musik Berlin als Konzertmeister weltweit in allen musikalischen Zentren. Seit Jahren ist er ein gefragter musikalischer Leiter und wird mit dem Orchester konsBarock ein Programm mit Werken von Mozart, Beethoven und Boccherini gestalten. Solist in Mozarts berühmten Klarinettenkonzert ist Bence Bubreg, in Beethovens Romanze Erik Zhen Mayr, beide aus Tirol gebürtig.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen