Das schnellste Ticket für Mahler Chamber Orchestra / Mitsuko Uchida - 1. Meisterkonzert Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Wolfgang A. Mozart - Richard Strauss Mahler Chamber Orchestra ... Wolfgang A. Mozart - Richard Strauss Congress Innsbruck Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Mahler Chamber Orchestra / Mitsuko Uchida - 1. Meisterkonzert, Congress Innsbruck, Innsbruck

Mahler Chamber Orchestra / Mitsuko Uchida - 1. Meisterkonzert

Mahler Chamber Orchestra / Mitsuko Uchida - 1. Meisterkonzert, Congress Innsbruck, Innsbruck

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Congress Innsbruck,
Rennweg 3, 6020 Innsbruck

Kategorien: Konzert, Meister & Kammerkonzerte Innsbruck

Mit: Mahler Chamber Orchestra, Mitsuko Uchida

Mahler Chamber Orchestra / Mitsuko Uchida - 1. Meisterkonzert, Congress Innsbruck, Rennweg 3, 6020 Innsbruck

Beschreibung

Programm
Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klavier und Orchester F-Dur KV 459 („Zweites Krönungskonzert“)

Richard Strauss
Metamorphosen für 23 Solostreicher

Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klavier und Orchester d-Moll KV 466


„Mozart-Sternstunde“
Seit mehreren Jahrzehnten gilt die in Japan geborene und heute in London lebende Pianistin Mitsuko Uchida weltweit als die führende Mozart-Interpretin. Sie hört freilich nie auf, ihre Beziehung zu der Musik, die sie spielt, zu entwickeln und erfrischen. In einem Interview mit „The Guardian“ anlässlich ihres 70. Geburtstags meinte Uchida, sie sei „immer noch ein Student. Ich bin nur älter geworden, aber im Grunde genommen jemand, der jeden Tag studiert und probiert“ – natürlich Klaviermusik , aber auch andere Musik der für sie wesentlichen Komponisten Mozart , Bach, Beethoven , Schubert und Schumann. Mit dem Mahler Chamber Orchestra läuft ein Fünfjahresprojekt, in dem Uchida alle Mozart-Klavierkonzerte spielt und vom Flügel aus leitet. Zwei davon wird sie in Innsbruck präsentieren und die Meisterkonzertsaison eröffnen.
Uchidas innige Beziehung zu Mozart entstand in Wien, wo sie ab ihrem 12. Lebensjahr Klavier studierte und ihre Karriere als Konzertpianistin begann, aber vor allem das musikalische Klima und die Art des Musizierens in jener Stadt aufsog, in der Mozart, Beethoven, Schubert lebten und komponierten. Das Mahler Chamber Orchestra wird zwischen den Mozart-Konzerten die „Metamorphosen“ von Richard Strauss aufführen, jene Trauermusik vom Ende des Zweiten Weltkriegs, als Europa und seine Kultur in Ruinen lag.


Einführungsgespräch
Zur Einstimmung laden wir Sie vor dem Konzert zu einem kostenlosen Einführungsgespräch ein. Beginn ist um 19.00 Uhr.

Die nächsten Termine

Aktuell gibt es keine weiteren Termine für dieses Event.
Hier findest du ähnliche Veranstaltungen, die dich interessieren könnten.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Congress Innsbruck,
Rennweg 3, 6020 Innsbruck

Kategorien: Konzert, Meister & Kammerkonzerte Innsbruck

Mit: Mahler Chamber Orchestra, Mitsuko Uchida

Mahler Chamber Orchestra / Mitsuko Uchida - 1. Meisterkonzert, Congress Innsbruck, Rennweg 3, 6020 Innsbruck

Beschreibung

Programm
Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klavier und Orchester F-Dur KV 459 („Zweites Krönungskonzert“)

Richard Strauss
Metamorphosen für 23 Solostreicher

Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klavier und Orchester d-Moll KV 466


„Mozart-Sternstunde“
Seit mehreren Jahrzehnten gilt die in Japan geborene und heute in London lebende Pianistin Mitsuko Uchida weltweit als die führende Mozart-Interpretin. Sie hört freilich nie auf, ihre Beziehung zu der Musik, die sie spielt, zu entwickeln und erfrischen. In einem Interview mit „The Guardian“ anlässlich ihres 70. Geburtstags meinte Uchida, sie sei „immer noch ein Student. Ich bin nur älter geworden, aber im Grunde genommen jemand, der jeden Tag studiert und probiert“ – natürlich Klaviermusik , aber auch andere Musik der für sie wesentlichen Komponisten Mozart , Bach, Beethoven , Schubert und Schumann. Mit dem Mahler Chamber Orchestra läuft ein Fünfjahresprojekt, in dem Uchida alle Mozart-Klavierkonzerte spielt und vom Flügel aus leitet. Zwei davon wird sie in Innsbruck präsentieren und die Meisterkonzertsaison eröffnen.
Uchidas innige Beziehung zu Mozart entstand in Wien, wo sie ab ihrem 12. Lebensjahr Klavier studierte und ihre Karriere als Konzertpianistin begann, aber vor allem das musikalische Klima und die Art des Musizierens in jener Stadt aufsog, in der Mozart, Beethoven, Schubert lebten und komponierten. Das Mahler Chamber Orchestra wird zwischen den Mozart-Konzerten die „Metamorphosen“ von Richard Strauss aufführen, jene Trauermusik vom Ende des Zweiten Weltkriegs, als Europa und seine Kultur in Ruinen lag.


Einführungsgespräch
Zur Einstimmung laden wir Sie vor dem Konzert zu einem kostenlosen Einführungsgespräch ein. Beginn ist um 19.00 Uhr.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen