Das schnellste Ticket für Camerata Salzburg & Renaud Capuçon Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Werke von Ludwig van Beethoven Camerata Salzburg & Renau... Werke von Ludwig van Beethoven Festspielhaus Erl Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Camerata Salzburg & Renaud Capuçon, Festspielhaus Erl, Erl
Werke von Ludwig van Beethoven

Camerata Salzburg & Renaud Capuçon

Camerata Salzburg & Renaud Capuçon, Festspielhaus Erl, Erl

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Festspielhaus Erl,
Mühlgraben 56a, 6343 Erl

Kategorie: Konzert

Mit: Camerata Salzburg, Renaud Capuçon, Gregory Ahss


Camerata Salzburg & Renaud Capuçon, Festspielhaus Erl, Mühlgraben 56a, 6343 Erl

Beschreibung

PROGRAMM
Ludwig van Beethoven
Romanze Nr. 1 G-Dur Op. 40
Romanze Nr. 2 F-Dur Op. 50
Symphonie Nr. 1, C-Dur, Op. 21
Konzert für Violine und Orchester Op. 61 D-Dur


Ludwig van Beethoven wird 250 Jahre alt. Beethoven, für Romantiker der "Titan". Die Krönung der Klassik. Der populärste aller Komponisten. Sogar Rockmusiker lieben ihn. Kein Wunder, denn manchmal "rockt" seine Musik. Beethoven, der Meister der Variation, ein Visionär der Moderne. Muss man ihn besonders feiern? Ein Jubeljahr bietet Gelegenheit, Altbekanntes neu zu hören, oft Gespieltes neu zu entdecken. Renaud Capuçon und die Camerata Salzburg unter Konzertmeister Gregory Ahss laden dazu ein. Mit gefühlvollen Romanzen und dem Violinkonzert aller Violinkonzerte. Und mit der "Ersten", die so "klassisch" gefügt ist wie sie in die Zukunft der Musik weist.

Bildrechte: © Simon Fowler

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Festspielhaus Erl,
Mühlgraben 56a, 6343 Erl

Kategorie: Konzert

Mit: Camerata Salzburg, Renaud Capuçon, Gregory Ahss


Camerata Salzburg & Renaud Capuçon, Festspielhaus Erl, Mühlgraben 56a, 6343 Erl

Beschreibung

PROGRAMM
Ludwig van Beethoven
Romanze Nr. 1 G-Dur Op. 40
Romanze Nr. 2 F-Dur Op. 50
Symphonie Nr. 1, C-Dur, Op. 21
Konzert für Violine und Orchester Op. 61 D-Dur


Ludwig van Beethoven wird 250 Jahre alt. Beethoven, für Romantiker der "Titan". Die Krönung der Klassik. Der populärste aller Komponisten. Sogar Rockmusiker lieben ihn. Kein Wunder, denn manchmal "rockt" seine Musik. Beethoven, der Meister der Variation, ein Visionär der Moderne. Muss man ihn besonders feiern? Ein Jubeljahr bietet Gelegenheit, Altbekanntes neu zu hören, oft Gespieltes neu zu entdecken. Renaud Capuçon und die Camerata Salzburg unter Konzertmeister Gregory Ahss laden dazu ein. Mit gefühlvollen Romanzen und dem Violinkonzert aller Violinkonzerte. Und mit der "Ersten", die so "klassisch" gefügt ist wie sie in die Zukunft der Musik weist.

Bildrechte: © Simon Fowler

Die nächsten Termine

Aktuell gibt es keine weiteren Termine für dieses Event.
Hier findest du ähnliche Veranstaltungen, die dich interessieren könnten.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen