Das schnellste Ticket für 1. Internationales Guitarrenfestival La Guitarra Festival Erl Aniello Desiderio Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! ANIELLO DESIDERIO'S QUARTETTO FURIOSO 1. Internationales Guitar... ANIELLO DESIDERIO'S QUARTETTO FURIOSO Festspielhaus Erl Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
1. Internationales Guitarrenfestival  La Guitarra Festival Erl Aniello Desiderio, Festspielhaus Erl, Erl

1. Internationales Guitarrenfestival La Guitarra Festival Erl Aniello Desiderio

1. Internationales Guitarrenfestival  La Guitarra Festival Erl Aniello Desiderio, Festspielhaus Erl, Erl

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Festspielhaus Erl,
Mühlgraben 56a, 6343 Erl

Kategorie: Konzert

Mit: Aniello Desiderio, Gennaro Desiderio, Gaetano Desiderio, Salvatore Minale

1. Internationales Guitarrenfestival  La Guitarra Festival Erl Aniello Desiderio, Festspielhaus Erl, Mühlgraben 56a, 6343 Erl

Beschreibung

Als „das genialste Talent der letzten Dekade“, beschrieb die Süddeutsche Zeitung den italienischen Gitarristen und Quartettgründer Aniello Desiderio, der in seiner Heimat überall nur ehrfurchtsvoll „Il Fenomeno“ gerufen wird. Bereits mit acht Jahren gab er sein erstes öffentliches Konzert und katapultierte sich quasi über Nacht in die Reihe der Jahrhundert-Gitarristen. Aniello Desiderio’s Quartetto Furioso: Das sind die Gebrüder Desiderio – Aniello (Gitarre), Gennaro (Geige) und Gaetano (Klavier), sowie der Schlagwerker Salvatore Minale. ´Die acht Jahreszeiten - Vivaldi meets Piazzolla`: „Le Quattro Stagioni" des klassischen Barock-Meisters Antonio Vivaldi trifft auf die „Cuatro Estaciones portenas" des argentinischen Tango-Meisters Astor Piazzolla. „Die 8 Jahreszeiten“ des Neapolitaners Aniello Desiderio und seines Quartetts haben reichlich Spannendes zu bieten, wie z. B. die ungewöhnliche Besetzung, für die der Komponist Raffaele Minale das populäre Notenmaterial arrangierte, aber vor allem die explosive Spielfreude und Virtuosität der Beteiligten. Ein musikalisches Feuerwerk der Emotionen, das die besten Elemente aus verschiedenen Epochen kongenial vereint!

Die nächsten Termine

Aktuell gibt es keine weiteren Termine für dieses Event.
Hier findest du ähnliche Veranstaltungen, die dich interessieren könnten.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Festspielhaus Erl,
Mühlgraben 56a, 6343 Erl

Kategorie: Konzert

Mit: Aniello Desiderio, Gennaro Desiderio, Gaetano Desiderio, Salvatore Minale

1. Internationales Guitarrenfestival  La Guitarra Festival Erl Aniello Desiderio, Festspielhaus Erl, Mühlgraben 56a, 6343 Erl

Beschreibung

Als „das genialste Talent der letzten Dekade“, beschrieb die Süddeutsche Zeitung den italienischen Gitarristen und Quartettgründer Aniello Desiderio, der in seiner Heimat überall nur ehrfurchtsvoll „Il Fenomeno“ gerufen wird. Bereits mit acht Jahren gab er sein erstes öffentliches Konzert und katapultierte sich quasi über Nacht in die Reihe der Jahrhundert-Gitarristen. Aniello Desiderio’s Quartetto Furioso: Das sind die Gebrüder Desiderio – Aniello (Gitarre), Gennaro (Geige) und Gaetano (Klavier), sowie der Schlagwerker Salvatore Minale. ´Die acht Jahreszeiten - Vivaldi meets Piazzolla`: „Le Quattro Stagioni" des klassischen Barock-Meisters Antonio Vivaldi trifft auf die „Cuatro Estaciones portenas" des argentinischen Tango-Meisters Astor Piazzolla. „Die 8 Jahreszeiten“ des Neapolitaners Aniello Desiderio und seines Quartetts haben reichlich Spannendes zu bieten, wie z. B. die ungewöhnliche Besetzung, für die der Komponist Raffaele Minale das populäre Notenmaterial arrangierte, aber vor allem die explosive Spielfreude und Virtuosität der Beteiligten. Ein musikalisches Feuerwerk der Emotionen, das die besten Elemente aus verschiedenen Epochen kongenial vereint!

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen