Das schnellste Ticket für Mondnacht Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Eine musikalische Wanderung in der Vollmondnacht durch den Park von Schloss Brunnsee Mondnacht Eine musikalische Wanderung in der Vollmondnacht durch den Park von Schloss Brunnsee Schloss Brunnsee Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Mondnacht, Schloss Brunnsee, Graz
Eine musikalische Wanderung in der Vollmondnacht durch den Park von Schloss Brunnsee

Mondnacht

Mondnacht, Schloss Brunnsee, Graz

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Schloss Brunnsee,
Hainsdorf-Brunnsee 2, 8480 Mureck

Kategorien: Specials, Konzert, Styriarte

Mit: Folksmilch, Maria Beatrice Cantelli, Herren des chor pro musica graz


Mondnacht, Schloss Brunnsee, Hainsdorf-Brunnsee 2, 8480  Mureck

Beschreibung

Schumanns berühmtes Eichendorff-Lied „Mondnacht“ dient als Motto für eine nächtliche Landpartie der styriarte nach Schloss Brunnsee in der Südoststeiermark, wo einst die Kuenburger residierten. Bei Vollmond wird das Publikum durch einen Parcours nächtlicher Klänge geleitet – von barocken Vogelflötentönen über Schubert’sche Männerchöre bis hin zu Piazzollas Tangos, Schumanns Nachtliedern und mehr.

PROGRAMM
Vom Erlkönig bis zu Piazzolla
Folksmilch: Christian Bakanic, Akkordeon / Klemens Bittmann, Violine & Mandola / Eddie Luis, Kontrabass

Vogelstimmen von Couperin bis Vivaldi
Maria Beatrice Cantelli, Flöte

Nachtgesänge von Franz Schubert
Herren des chor pro musica graz / Leitung: Gerd Kenda

Mondnacht
Lieder von Schubert und Schumann, auf der Gitarre begleitet

Finale
UA einer Raumklangkomposition von Denovaire (Kompositionsauftrag der styriarte 2020)


Sektempfang und kleine Abendjause vor dem Beginn im Kartenpreis inkludiert.
Sie erwandern auf Wald- und Forstwegen den nur mit Fackeln beleuchteten Schlosspark. Zwischen den Musik-Stationen gibt es jeweils ca. 10 Minuten Fußweg. Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und warme Kleidung. Das Programm findet auch bei Regen im Freien statt. Vom Auto-Abstellplatz sind es bis zu 12 Minuten Fußweg bis zum Schloss.

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Schloss Brunnsee,
Hainsdorf-Brunnsee 2, 8480 Mureck

Kategorien: Specials, Konzert, Styriarte

Mit: Folksmilch, Maria Beatrice Cantelli, Herren des chor pro musica graz


Mondnacht, Schloss Brunnsee, Hainsdorf-Brunnsee 2, 8480  Mureck

Beschreibung

Schumanns berühmtes Eichendorff-Lied „Mondnacht“ dient als Motto für eine nächtliche Landpartie der styriarte nach Schloss Brunnsee in der Südoststeiermark, wo einst die Kuenburger residierten. Bei Vollmond wird das Publikum durch einen Parcours nächtlicher Klänge geleitet – von barocken Vogelflötentönen über Schubert’sche Männerchöre bis hin zu Piazzollas Tangos, Schumanns Nachtliedern und mehr.

PROGRAMM
Vom Erlkönig bis zu Piazzolla
Folksmilch: Christian Bakanic, Akkordeon / Klemens Bittmann, Violine & Mandola / Eddie Luis, Kontrabass

Vogelstimmen von Couperin bis Vivaldi
Maria Beatrice Cantelli, Flöte

Nachtgesänge von Franz Schubert
Herren des chor pro musica graz / Leitung: Gerd Kenda

Mondnacht
Lieder von Schubert und Schumann, auf der Gitarre begleitet

Finale
UA einer Raumklangkomposition von Denovaire (Kompositionsauftrag der styriarte 2020)


Sektempfang und kleine Abendjause vor dem Beginn im Kartenpreis inkludiert.
Sie erwandern auf Wald- und Forstwegen den nur mit Fackeln beleuchteten Schlosspark. Zwischen den Musik-Stationen gibt es jeweils ca. 10 Minuten Fußweg. Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und warme Kleidung. Das Programm findet auch bei Regen im Freien statt. Vom Auto-Abstellplatz sind es bis zu 12 Minuten Fußweg bis zum Schloss.

Die nächsten Termine

Aktuell gibt es keine weiteren Termine für dieses Event.
Hier findest du ähnliche Veranstaltungen, die dich interessieren könnten.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen