Das schnellste Ticket für Vier Jahreszeiten Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Vier Jahreszeiten Helmut List Halle Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Vier Jahreszeiten, Helmut List Halle, Graz

Vier Jahreszeiten

Vier Jahreszeiten, Helmut List Halle, Graz

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Helmut List Halle,
Waagner-Biro-Straße 98a, 8020 Graz

Kategorien: Styriarte, Konzert

Mit: Le Concert des Nations (Damen-Orchester, Akademie 2023), Jordi Savall


Vier Jahreszeiten, Helmut List Halle, Waagner-Biro-Straße 98a, 8020 Graz

Beschreibung

Männer sind die Helden in Vivaldis „Vier Jahreszeiten“: schläfrige Hirten und wilde Jäger, betrunkene Bauern und übermütige Eisläufer. Gespielt wurden diese Violinkonzerte aber von Frauen: vom berühmten Orchester des Ospedale della Pietà zu Venedig. Kein Mann hatte Zutritt außer Maestro Vivaldi. Der rothaarige Priester schrieb seine berühmtesten Concerti für junge Frauen, die nach ihrem Instrument hießen, weil sie namenlose Waisen und Findlinge waren. Jordi Savall widmet ihnen sein Vivaldi-Programm und verwandelt sein „Concert des Nations“ dafür in ein reines Damenorchester.
 
 
Programm:
 
Antonio Vivaldi
Concerto „La tempesta di mare“
Concerto „Il Proteo o sia Il mondo al rovescio“
Concerto con 4 Violini e Violoncello
Le Quattro Stagioni (Die vier Jahreszeiten)

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Helmut List Halle,
Waagner-Biro-Straße 98a, 8020 Graz

Kategorien: Styriarte, Konzert

Mit: Le Concert des Nations (Damen-Orchester, Akademie 2023), Jordi Savall


Vier Jahreszeiten, Helmut List Halle, Waagner-Biro-Straße 98a, 8020 Graz

Beschreibung

Männer sind die Helden in Vivaldis „Vier Jahreszeiten“: schläfrige Hirten und wilde Jäger, betrunkene Bauern und übermütige Eisläufer. Gespielt wurden diese Violinkonzerte aber von Frauen: vom berühmten Orchester des Ospedale della Pietà zu Venedig. Kein Mann hatte Zutritt außer Maestro Vivaldi. Der rothaarige Priester schrieb seine berühmtesten Concerti für junge Frauen, die nach ihrem Instrument hießen, weil sie namenlose Waisen und Findlinge waren. Jordi Savall widmet ihnen sein Vivaldi-Programm und verwandelt sein „Concert des Nations“ dafür in ein reines Damenorchester.
 
 
Programm:
 
Antonio Vivaldi
Concerto „La tempesta di mare“
Concerto „Il Proteo o sia Il mondo al rovescio“
Concerto con 4 Violini e Violoncello
Le Quattro Stagioni (Die vier Jahreszeiten)

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen