Das schnellste Ticket für Madrigali notturni Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! La Compagnia del Madrigale Madrigali notturni La Compagnia del Madrigale Helmut List Halle Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Madrigali notturni, Helmut List Halle, Graz

Madrigali notturni

Madrigali notturni, Helmut List Halle, Graz

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Helmut List Halle,
Waagner-Biro-Straße 98a, 8020 Graz

Kategorien: Konzert, Styriarte

Mit: La Compagnia del Madrigale, Rossana Bertini, Francesca Cassinari, Elena Carzaniga, Giuseppe Maletto, Raffaele Giordani, Daniele Carnovich

Madrigali notturni, Helmut List Halle, Waagner-Biro-Straße 98a, 8020 Graz

Beschreibung

PROGRAMM
Claudio Monteverdi
Non si levava ancor l’alba novella
O primavera
A un giro sol
Non sono in queste rive
Zefiro torna
Ecco mormorar l’onde
Sfogava con le stelle
Quell’augellin che canta
Sestina – Incenerite spoglie

Giaches de Wert
Usciva omai dal molle e fresco grembo

Luca Marenzio
Come inanti dell’alba ruggiadosa
Ecco che’ciel chiaro e sereno

Eines der besten Madrigalensembles aus Italien singt Nächtliches von Monteverdi und seinem römischen Zeitgenossen Luca Marenzio. Gesänge von schmelzender Schönheit werden aufgeladen mit Emotion, wenn sich die Nachtgedichte des Torquato Tasso mit den süßen Dissonanzen Monteverdis verbinden.

19.40 Uhr Einführung im Foyer

Die nächsten Termine

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Helmut List Halle,
Waagner-Biro-Straße 98a, 8020 Graz

Kategorien: Konzert, Styriarte

Mit: La Compagnia del Madrigale, Rossana Bertini, Francesca Cassinari, Elena Carzaniga, Giuseppe Maletto, Raffaele Giordani, Daniele Carnovich

Madrigali notturni, Helmut List Halle, Waagner-Biro-Straße 98a, 8020 Graz

Beschreibung

PROGRAMM
Claudio Monteverdi
Non si levava ancor l’alba novella
O primavera
A un giro sol
Non sono in queste rive
Zefiro torna
Ecco mormorar l’onde
Sfogava con le stelle
Quell’augellin che canta
Sestina – Incenerite spoglie

Giaches de Wert
Usciva omai dal molle e fresco grembo

Luca Marenzio
Come inanti dell’alba ruggiadosa
Ecco che’ciel chiaro e sereno

Eines der besten Madrigalensembles aus Italien singt Nächtliches von Monteverdi und seinem römischen Zeitgenossen Luca Marenzio. Gesänge von schmelzender Schönheit werden aufgeladen mit Emotion, wenn sich die Nachtgedichte des Torquato Tasso mit den süßen Dissonanzen Monteverdis verbinden.

19.40 Uhr Einführung im Foyer

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen