Das schnellste Ticket für In iij. Noct. Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! In iij. Noct. Helmut List Halle Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
In iij. Noct., Helmut List Halle, Graz

In iij. Noct.

In iij. Noct., Helmut List Halle, Graz

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Helmut List Halle,
Waagner-Biro-Straße 98a, 8020 Graz

Kategorien: Konzert, Styriarte

Mit: Pacific Quartet Vienna


In iij. Noct., Helmut List Halle, Waagner-Biro-Straße 98a, 8020 Graz

Beschreibung

Georg Friedrich Haas: „In iij. Noct.“ (3. Streichquartett)

In iij. Noct.*  
Als Epilog zur „Romantischen Nacht“ der styriarte spielt das junge Wiener Pacific Quartet das 3. Streichquartett von Georg Friedrich Haas aus dem Jahr 2001. In totaler Dunkelheit aufgeführt, wird dieses Werk zur Reise durch die Nacht in faszinierenden Klängen, inspiriert von Gesualdos Gesängen zu den „Finstermetten“ der Karwoche, den Tenebrae    

* Aussprachehilfe: In tertia nocte (In der dritten Nacht)

ACHTUNG! Bitte beachten Sie bei Ihrer Buchung:

  • Kommen Sie allein, MUSS ein Einzelplatz gebucht werden! (Abstand zum nächsten Kunden!)
  • Kommen Sie zu zweit, gibt es Doppelplätze.
  • Wünschen Sie drei Sitze nebeneinander, wenden Sie sich bitte direkt an das Styriarte Kartenbüro (Tel. +43 316 825 000).

Sollten Sie bei zwei nebeneinander liegenden Plätzen nur einen Sitz buchen, ist dieser Kauf ungültig und wird vom Veranstalter wieder storniert.


Copyright Bilder:
 Julia Wesely

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Helmut List Halle,
Waagner-Biro-Straße 98a, 8020 Graz

Kategorien: Konzert, Styriarte

Mit: Pacific Quartet Vienna


In iij. Noct., Helmut List Halle, Waagner-Biro-Straße 98a, 8020 Graz

Beschreibung

Georg Friedrich Haas: „In iij. Noct.“ (3. Streichquartett)

In iij. Noct.*  
Als Epilog zur „Romantischen Nacht“ der styriarte spielt das junge Wiener Pacific Quartet das 3. Streichquartett von Georg Friedrich Haas aus dem Jahr 2001. In totaler Dunkelheit aufgeführt, wird dieses Werk zur Reise durch die Nacht in faszinierenden Klängen, inspiriert von Gesualdos Gesängen zu den „Finstermetten“ der Karwoche, den Tenebrae    

* Aussprachehilfe: In tertia nocte (In der dritten Nacht)

ACHTUNG! Bitte beachten Sie bei Ihrer Buchung:

  • Kommen Sie allein, MUSS ein Einzelplatz gebucht werden! (Abstand zum nächsten Kunden!)
  • Kommen Sie zu zweit, gibt es Doppelplätze.
  • Wünschen Sie drei Sitze nebeneinander, wenden Sie sich bitte direkt an das Styriarte Kartenbüro (Tel. +43 316 825 000).

Sollten Sie bei zwei nebeneinander liegenden Plätzen nur einen Sitz buchen, ist dieser Kauf ungültig und wird vom Veranstalter wieder storniert.


Copyright Bilder:
 Julia Wesely

Die nächsten Termine

Aktuell gibt es keine weiteren Termine für dieses Event.
Hier findest du ähnliche Veranstaltungen, die dich interessieren könnten.

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen