Das schnellste Ticket für Cleopatra Mit der Ticket Gretchen App in nur 30 Sekunden zu Deinem Ticket - und das garantiert zum Originalpreis! Cleopatra Helmut List Halle Jetzt Link auf Mobilgerät schicken und App kostenlos laden
Cleopatra, Helmut List Halle, Graz

Cleopatra

Cleopatra, Helmut List Halle, Graz

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Helmut List Halle,
Waagner-Biro-Straße 98a, 8020 Graz

Kategorien: Styriarte, Konzert

Mit: Bruno de Sá, Styriarte Festspiel-Orchester, Michael Hofstetter


Cleopatra, Helmut List Halle, Waagner-Biro-Straße 98a, 8020 Graz

Beschreibung

Der Brasilianer Bruno de Sá füllt selbst größte Theater mühelos mit seiner Sopranstimme. Mit Tönen von unglaublicher Höhe und Strahlkraft meistert er Bellini-Belcanto ebenso wie Händel-Arien. Dabei hat er bewiesen, dass er auch in weiblichen Rollen glänzen kann wie jüngst beim Festival Bayreuth Baroque. In der Helmut List Halle ist er als Cäsar und als Cleopatra zu erleben – Geschlechtertausch auf der barocken Opernbühne, souverän dirigiert von Michael Hofstetter mit seinem Festspiel-Orchester.
 
Programm:
 
Georg Friedrich Händel
Musik aus „Giulio Cesare in Egitto“
 
Christoph Willibald Gluck
Musik aus „Antigono“ & „Tigrane"

Wolfgang Amadeus Mozart
Musik aus „Il re pastore“ 

Domenico Cimarosa
Musik aus „Oreste“

Spielstätte und Infos

Spielstätte: Helmut List Halle,
Waagner-Biro-Straße 98a, 8020 Graz

Kategorien: Styriarte, Konzert

Mit: Bruno de Sá, Styriarte Festspiel-Orchester, Michael Hofstetter


Cleopatra, Helmut List Halle, Waagner-Biro-Straße 98a, 8020 Graz

Beschreibung

Der Brasilianer Bruno de Sá füllt selbst größte Theater mühelos mit seiner Sopranstimme. Mit Tönen von unglaublicher Höhe und Strahlkraft meistert er Bellini-Belcanto ebenso wie Händel-Arien. Dabei hat er bewiesen, dass er auch in weiblichen Rollen glänzen kann wie jüngst beim Festival Bayreuth Baroque. In der Helmut List Halle ist er als Cäsar und als Cleopatra zu erleben – Geschlechtertausch auf der barocken Opernbühne, souverän dirigiert von Michael Hofstetter mit seinem Festspiel-Orchester.
 
Programm:
 
Georg Friedrich Händel
Musik aus „Giulio Cesare in Egitto“
 
Christoph Willibald Gluck
Musik aus „Antigono“ & „Tigrane"

Wolfgang Amadeus Mozart
Musik aus „Il re pastore“ 

Domenico Cimarosa
Musik aus „Oreste“

Die nächsten Termine

Jetzt App öffnen & Tickets buchen App laden & Tickets buchen